Aktuelles aus Stadt und den Gemeinden im Kreis Offenbach


Fotogalerie

Betrüger als Spendensammler unterwegs

Betrüger als Spendensammler unterwegs

Veröffentlicht: 15/09/2015 von Offenbach (ppsoh)

» Gemeinden im Blickpunkt
»» Neu-Isenburg
» Polizei

Neu-Isenburg (hf) Derzeit sind Spendensammler unterwegs, die vorgeben, Geld für Flüchtlinge zu sammeln. So fiel am Freitagvormittag im Bereich Buchenbusch eine Frau auf, die um Geld für sich und ihre angeblich kranken Kinder bat. Hierbei zeigte sie einen Ausweis vor, wonach sie im Auftrag der Stadt Neu-Isenburg unterwegs sei. Die Stadt Neu-Isenburg hat jedoch keine solchen Legitimationen vergeben. Damit Ihre Spenden nicht in den Händen dubioser Betrüger landen, rät die Polizei, Spenden nur an tatsächlich legitimierte Organisationen zu übergeben. Sollten Ihnen Zweifel an der Seriosität der Sammler aufkommen, wenden Sie sich bitte an die Polizei. Denn: Hilfsbereitschaft dient den Asylsuchenden, Blauäugigkeit den Betrügern.

www.familien-blickpunkt.de

Bewertungsberichte