Aktuelles aus Stadt und den Gemeinden im Kreis Offenbach


Fotogalerie

„Ich komm auf Deutschland zu“

„Ich komm auf Deutschland zu“

Veröffentlicht: 12/10/2017 von Stadt Mühlheim

» Gemeinden im Blickpunkt
»» Mühlheim

Das Integrationsbüro, der Ausländerbeirat und die Stadtbücherei laden am Freitag, dem 20. Oktober um 19.00 Uhr, zu einer Lesung mit dem syrischen YouTube-Star und Journalisten, Firas Alshater in die Stadtbücherei Mühlheim (Dietesheimer Str. 90) ein. Der 1991 in Damaskus geborene Alshater begann in der Revolution gegen Baschar alAssad als Journalist und Kameramann für ausländische Nachrichtenagenturen zu arbeiten. Er wurde verhaftet und gefoltert. Seit 2013 lebt er in Berlin.

In seinem Buch „Ich komm auf Deutschland zu“ schildert Alshater witzig, tragikomisch und mit ernstem Kern seine Erlebnisse aus seiner alten und neuen Heimat und klärt auf muntere Weise über kulturelle Unterschiede auf. Der Autor regt an, „weniger über Flüchtlinge zu diskutieren und mehr mit ihnen, das wäre schon mal ein großer Schritt. Flüchtlinge können sich nun mal nicht in einem Land integrieren, wenn sie nicht mit Einheimischen zusammen sein dürfen. Eine Hand klatscht ja auch nicht alleine.“

Karten sind für 5,00 Euro in der Stadtbücherei und im Integrationsbüro im Rathaus (Erdgeschoss Zimmer 20) erhältlich.

www.familien-blickpunkt.de

Bewertungsberichte