Aktuelles aus Stadt und den Gemeinden im Kreis Offenbach


Fotogalerie

Kinderführung: Zwischen Luxus und Notbehelf

Truhe mit Lederresten. Foto: DLMC.Perl-Appl

Kinderführung: Zwischen Luxus und Notbehelf

Veröffentlicht: 07/12/2017 von Stadt Offenbach

» Gemeinden im Blickpunkt
»» Offenbach am Main

Sind Lederflicken schickes Accessoire oder aus der Not geboren? Kann eine Papiertasche auch edel wirken? In einer Führung durch die Ausstellung „LEDER.WELT.GESCHICHTE.“ entdecken die Kinder viele spannende Objekte zwischen Luxus und Materialmangel, z.B. eine mit Rosshaar bezogene Luxushandtasche, einen Kriegsersatzschuh, eine edle Goldledertapete oder den „Jedermannschuh“. In der Führung wird auch die Frage danach gestellt, wie wir heute, in einer Zeit des Überflusses, mit den Dingen umgehen. Könnte man Reste auch wiederverwenden, statt sie wegzuwerfen? Im anschließenden Upcycling-Workshop können die Kinder genau das Ausprobieren: Aus bunten Lederresten entstehen tolle neue Dinge, z. B. kleine Schmuckstücke oder Mosaikbilder.

Teilnehmen können Kinder ab 6 Jahren für 8 Euro pro Kind. Anmeldung unter Tel. 069 829798-0 oder [email protected]

www.familien-blickpunkt.de

Bewertungsberichte