Fotogalerie

Vier Fahrzeuge aufgebrochen

Vier Fahrzeuge aufgebrochen

Veröffentlicht: 26/10/2017 von Offenbach (ppsoh)

» Gemeinden im Blickpunkt
»» Hainburg
» Polizei

Hainburg (moh) Fest eingebaute Navigationsgeräte und ein Lenkrad waren das Ziel von Ganoven, die in Hainburg insgesamt vier Fahrzeuge der Marke BMW aufgebrochen haben. Zwischen Mittwoch, 13 Uhr und Donnerstag, 10.45 Uhr, wurde ein blauer 320d aufgebrochen, der in der Königsberger Straße im Bereich der 110er-Hausnummern stand. Möglicherweise sind die Aufbrecher hier gestört worden, da bereits eine Scheibe eingeschlagen worden war, aber nichts ausgebaut und entwendet wurde; nicht so bei den anderen Taten. Zwischen 0.30 Uhr und 7 Uhr bauten die Diebe im Berliner Ring das Lenkrad samt Airbag aus einem grauen 5er aus, der im Bereich der 10er-Hausnummern geparkt war. In den 40er-Nummern der Görlitzer Straße wurde ein weißer X3 und in den hohen 50er-Nummern der Gartenstraße ein schwarzer 520d angegangen. Aus beiden Fahrzeugen wurde das Navi ausgebaut und gestohlen. In allen Fällen ermittelt nun die Kriminalpolizei, die nach Zeugen sucht und diese bittet, sich unter der Telefonnummer 069 8098-1234 zu melden.

www.familien-blickpunkt.de

Bewertungsberichte