Fotogalerie

Zaun angefahren und abgehauen

Zaun angefahren und abgehauen

Veröffentlicht: 27/11/2017 von Offenbach (ppsoh)

» Gemeinden im Blickpunkt
»» Dreieich
» Polizei

Dreieich (fg) Ein unbekanntes Fahrzeug fuhr in den Gartenzaun eines Einfamilienhauses, beschädigte hierbei mehrere Holzlatten sowie zwei Befestigungspfosten und machte sich anschließend aus dem Staub; so geschehen in der Zeit zwischen Donnerstagabend, 19 Uhr und Freitagmorgen, 9 Uhr, in der Straße Im Höchsten (50er-Hausnummern). Ohne sich um den Schaden von circa 2.500 Euro zu kümmern, fuhr der Verursacher davon. Die Polizeistation Langen sucht nun nach Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben und bittet diese, sich unter der Telefonnummer 06103 9030-0 zu melden.

www.familien-blickpunkt.de

Bewertungsberichte