Fotogalerie

Verkehrsinsel stark beschädigt

Verkehrsinsel stark beschädigt

Veröffentlicht: 06/12/2017 von Offenbach (ppsoh)

» Gemeinden im Blickpunkt
»» Langen
» Polizei

Langen (yp) Am Dienstagmittag, gegen 12.15 Uhr, wurde eine Verkehrsinsel des Kreisverkehrs Robert-Bosch-Straße/Pittlerstraße durch einen unbekannten Verkehrsteilnehmer stark beschädigt. Der flüchtige Unfallverursacher fuhr - vermutlich mit einem Lastkraftwagen - auf die Verkehrsinsel und beschädigte dabei sieben Kunststoffblöcke und drei Warnbaken. Da die Verkehrsinsel aus einem bepflanzten Erdhügel besteht, verteilte der Flüchtige außerdem eine größere Menge Erdreich auf der Fahrbahn. Der Gesamtschaden wird auf circa 20.000 Euro geschätzt. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 06183 91155-0 bei der Unfallfluchtgruppe zu melden.

www.familien-blickpunkt.de

Bewertungsberichte