Ausgehtipps in Stadt und Kreis Offenbach


Außenansichten. Einbandentwürfe im Wettbewerb

» Kultur
»» Ausstellung
»» Kultur für die Großen
»» Kultur für die Kleinen

Übersicht

Datum: 22/07/2017 - 03/09/2017

Zeit: 11:00 - 18:00

Standort: Klingspor Museum Offenbach

Herrnstraße 80 Offenbach, Hessen 63065

Anfahrtsinformationen erhalten »

Kontaktdaten

Website: http://www.offenbach.de

Beschreibung

Das Klingspor Museum für Internationale Buch- und Schriftkunst nimmt als zusätzliche Ausstellung in sein Programm 2017 die Ausstellung AUSSENANSICHTEN auf (22. Juli bis 3. September 2017).

Gezeigt werden 37 Entwürfe von Studierenden der Bereiche Buchgestaltung, Künstlerbuch, Grafikdesign, alle als Vorschläge zum Äußeren eines Bandes mit Gedichten des Lyrikers Wolfgang Hilbig. Zu dessen 60. Geburtstag 2001 war der Band „Bilder vom Erzählen“ mit Illustrationen von Horst Hussel erschienen. 2007 starb der mit zahlreichen Literaturpreisen ausgezeichnete Autor Wolfgang Hilbig. Nicht gebundene Exemplare des Buchs stellte nun der S. Fischer Verlag – Betreuung durch Lektor Jürgen Hosemann – für den Wettbewerb der Studierenden zur Verfügung. Ausgebildet an unterschiedlichen Hochschulen, der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig, der Hochschule der Medien Stuttgart und der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle, zeigen die Wettbewerbsentwürfe beispielhaft, welche Qualität grafischer Gestaltung mit welchem Spektrum an ein und derselben Aufgabenstellung verwirklicht werden konnte. Dem Klingspor Museum kommt die Möglichkeit zu, aktuelle Arbeit für das in der Sammlung des Museums prominent verankerte Themenfeld vorzustellen.

Dank für die Moderation und Förderung des Projekts gilt Monika Steinkopf, Jahrzehnte lang Inhaberin der Berger Bücherstube in Frankfurt am Main, sowie den Mitgliedern der fünfköpfigen Fachjury.

Höhepunkt der Ausstellung ist die Verleihung der Urkunden an die ausgezeichneten Entwerferinnen und Entwerfer im Klingspor Museum am 12. August 2017 um 16 Uhr. Voraus geht eine Führung (ab 15 Uhr) der Buchkünstlerin Sabine Golde, Leipzig, Halle durch die parallel eingerichtete Ausstellung „Musik für die Augen“, in der ihre eigenen Künstlerbücher gezeigt werden.

Öffnungszeiten

Dienstag, Donnerstag, Freitag 10 – 17 Uhr,
Mittwoch 14 – 19 Uhr,
Samstag, Sonntag, Feiertag 11 – 18 Uhr,

Montag geschlossen

Zeitweise wegen anderer Veranstaltungen geschlossen!
Da der Ausstellungsraum im Dachgeschoss auch für Veranstaltungen genutzt wird, kann es in Einzelfällen vorkommen, dass diese Ausstellung nicht zugänglich ist. (Infos: Tel. 069 8065 2176) Wir bitten um Verständnis!

Eintrittspreise

Für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren Eintritt frei,
Studenten, Wehr- und Zivildienstleistende 1,50 Euro,
Rentner 2,- Euro,
Erwachsene 2,50 Euro,
Familien 5,- Euro,

mittwochs Eintritt frei

Termine
Samstag, 22. Juli 2017 11:00 bis 18:00 Uhr
Sonntag, 23. Juli 2017 11:00 bis 18:00 Uhr
Dienstag, 25. Juli 2017 10:00 bis 17:00 Uhr
Mittwoch, 26. Juli 2017 14:00 bis 19:00 Uhr
Donnerstag, 27. Juli 2017 10:00 bis 17:00 Uhr
Freitag, 28. Juli 2017 10:00 bis 17:00 Uhr
Samstag, 29. Juli 2017 11:00 bis 18:00 Uhr
Sonntag, 30. Juli 2017 11:00 bis 18:00 Uhr
Dienstag, 01. August 2017 10:00 bis 17:00 Uhr
Mittwoch, 02. August 2017 14:00 bis 19:00 Uhr

Fotogalerie

Außenansichten. Einbandentwürfe im Wettbewerb

Standort auf der Karte