Ausgehtipps in Stadt und Kreis Offenbach


Floyd Reloaded Keeping the Legend alive

» Abendveranstaltungen
» Kultur
»» Konzert
»» Kultur für die Großen

Übersicht

Datum: 22/09/2017

Zeit: 20:00 - No Info

Standort: Hugenottenhalle

Frankfurter Straße 152 Neu-Isenburg, Hessen 63263

Anfahrtsinformationen erhalten »

Kontaktdaten

Website: http://www.hugenottenhalle.de

Beschreibung

Wie kaum eine andere Band prägte Pink Floyd die Musikgeschichte über Jahrzehnte. So beeinflussten die vier Briten sowohl die Rockszene, als auch die elektronische Musik nachhaltig. Die legendären Liveshows zeichneten sich durch ein atemberaubendes Gesamtkunstwerk aus Musik, Licht und Show aus. Ihr letztes gemeinsames Konzert gab die Band im Juli 2005 bei Live 8. Floyd Reloaded macht dieses Konzerterlebnis wieder möglich! Nach einer erfolgreichen Arena-Tour durch die größten Hallen Deutschlands, beachteten und gelobten Konzerten in ganz Europa, sowie den Gewinn des renommierten „Radio Regenbogen Awards“ für die beste Show 2013 hat sich die Band nun neue Ziele gesetzt. Auf den der Arena-Tour konnte der Pink Floyd Fan-Neuling ein Gefühl für die bewegende Musik, doch vor allem für die prägende Light-Show dieser erdenkbaren Musikgeschichte gewinnen. Der eingefleischte Fan fühlte sich der Vergangenheit allgegenwärtig. Generationen von Fans kamen auf ihre Kosten. Nun bespielt Floyd Reloaded, ohne den Spirit der Arena's zu verlieren auch kleinere Stadthallen, Mehrzweckhallen und Bürgerhauser. So wird das Konzertereignis keinem Pink Floyd Fans mehr vorenthalten, was sich auch schon am Eintrittspreis wieder spiegelt. Floyd Reloaded benötigt keine Arena, damit der Geist dieser Musik Gehör findet. Kleiner in der Formation, doch viel Größer in der Intimität zum Original, wird die aktuelle Floyd Reloaded Produktion von Fan zelebriert. Floyd Reloaded führt sie durch die fünf Dekaden der Schaffensphase Pink Floyds. Immer mit großen Respekt im Umgang zur Musik und mit dem Blick auf die Detailtreue. Das musikalische Set ist bestückt mit Titeln aus verschiedenen Alben. (u.a. The Dark Side Of The Moon, Animals, The Wall, Wish You Were Here) Der charismatische Frontmann aus dem Norden Englands, Colin Dodsworth, sorgt für authentische Gesänge. Mit Thorsten Quaeschning, Komponist und Keyboarder der erfolgreichsten Synthesizer-Band der Welt „Tangerine Dream“, ist die Position am Keyboard hochkarätig besetzt. Bandgründer Philip Michael Klenz interpretiert David Gilmour mit viel Liebe zum Detail und geschmackvoller Virtuosität an der Gitarre. Das Line Up wird vervollständigt durch die langjährig eingespielte Rhythmusgruppe Chris Umbach und Thomas Wimmer. Vervollständigt wird Floyd Reloaded durch die fesselnde Licht Show.

https://www.frankfurtticket.de/tickets/floyd-reloaded-7873.22426

Foto:©Thomas Shajek

Eintritt: 25,-€ zzgl. Geb.

Fotogalerie

Floyd Reloaded Keeping the Legend alive

Standort auf der Karte