Ausgehtipps in Stadt und Kreis Offenbach


Tango-Weltpremiere im Thesa

» Abendveranstaltungen
» Kultur
»» Bühnenkunst
»» Kultur für die Großen

Übersicht

Datum: 13/10/2017

Zeit: 20:00 - No Info

Standort: Theater Schöne Aussichten

Schäfergasse 22 Dietzenbach, Hessen 63128

Anfahrtsinformationen erhalten »

Kontaktdaten

Website: http://www.dietzenbach.de

Beschreibung

Das "Theater Schöne Aussichten" in Dietzenbach wird am 13. Oktober 2017 um 20 Uhr Schauplatz eines außergewöhnlichen Musikabends sein.

Zum ersten Mal treten zwei der weltbesten Tango-Interpreten auf der Gitarre, Miguel Pesce aus Buenos Aires und Pablo Campora aus Montevideo, gemeinsam auf.

Sie folgen damit einer Einladung des Gründauer Autors Peter Völker, der mit beiden befreundet ist. Mit ihrem Auftritt in Dietzenbach überwinden die beiden Musiker eine gewisse kreative Konkurrenz ihrer jeweiligen Kulturen und Städte bezogen auf den Tango, bemerkt Völker. Er wird den Abend auch moderieren.

Das Gitarrenspiel von Pablo Campora und Miguel Pesce bewegt sich nach Angeben von Völker stets an der Grenze zwischen der akademischen und der folkloristischen Gitarre; zwischen dem Konzertgitarristen und dem Gitarrenspieler; zwischen dem beabsichtigten und dem improvisierten Spiel. Auch die stilistische Ausdrucksweise und die Art, jede Saite zu zupfen, seien grenzüberschreitend. Sie bereicherten das volkstümliche Spiel. In dieser über die Grenzen gehenden Musiksprache lebe die wirkende Kraft des Spiels und nicht in der Raffinesse der sauberen Technik. "Sie lebt im Pulsschlag jeder einzelnen Interpretation, sie lebt in der temperierten Stimmung, die von der akustischen Reinheit der Technik abweicht, sie lebt im Sturm der linken Hand, dem Erbe der Gitarre und damit im ganzen Süden" zitiert Völker die beiden Interpreten.

Fotogalerie

Tango-Weltpremiere im Thesa

Standort auf der Karte