Aktuelles aus Stadt und den Gemeinden im Kreis Offenbach


Fotogalerie

11-jährige Radlerin leicht verletzt - Verursacher flüchtet

11-jährige Radlerin leicht verletzt - Verursacher flüchtet

Veröffentlicht: 13/06/2018 von Offenbach (ppsoh)

» Gemeinden im Blickpunkt
»» Neu-Isenburg
» Polizei

Neu-Isenburg (fg) Die Polizei sucht nach einer Unfallflucht am Dienstagnachmittag an der Kreuzung Wilhelm-Leuschner-Straße/Neckarstraße/Friedrichstraße nach Zeugen. Nach ersten Erkenntnissen befuhr eine 11-Jährige aus Neu-Isenburg gegen 16.40 Uhr auf ihrem Fahrrad den Gehweg der Wilhelm-Leuschner-Straße in Fahrtrichtung Gartenstraße. In Höhe der Kreuzung beabsichtigte das Mädchen die Straße zu überqueren. Ein in die gleiche Richtung fahrender roter Kombi hielt zunächst an und wollte die Radlerin wohl passieren lassen. Als sie begann die Straße zu überqueren, fuhr der etwa 30 bis 40 Jahre alte Mann mit kurzen dunklen Haaren unvermittelt an und touchierte die Radfahrerin. Sie stürzte und verletzte sich leicht. Der Verursacher, an dessen Fahrzeug nach ersten Erkenntnissen OF-Kennzeichen angebracht waren, machte sich aus dem Staub. Hinweise zum Hergang und zum flüchtenden Fahrzeug sowie dem Fahrer nimmt die Unfallfluchtgruppe unter der Rufnummer 06183 91155-0 entgegen.

www.familien-blickpunkt.de

Bewertungsberichte