Aktuelles aus Stadt und den Gemeinden im Kreis Offenbach

Fotogalerie

14-Jährigen erwartet neues Strafverfahren

14-Jährigen erwartet neues Strafverfahren

Veröffentlicht: 07/07/2016 von Offenbach (ppsoh)

» Gemeinden im Blickpunkt
»» Obertshausen
» Polizei

Obertshausen (aa) Ein Jugendlicher, der bei der Offenbacher Kriminalpolizei als BASU 21 (besonders auffälliger Straftäter unter 21) geführt wird, muss sich nun einem weiteren Strafverfahren wegen Verdachts des schweren Diebstahls stellen. Der 14-Jährige aus Heusenstamm soll am Mittwochabend, gegen 19.45 Uhr, mit einem Motorroller in der Grünanlage auf dem Fußweg zwischen Alexanderstraße und "Im Hasenwinkel" gefahren sein. Dabei fiel er einer Polizeistreife auf und die Beamten stoppten daher den Verdächtigen. Bei der Überprüfung stellten die Schutzleute fest, dass an dem Roller ein großes Teil rund um das Zündschloss fehlte und der Piaggio-Roller offensichtlich kurzgeschlossen worden war. Das Bike wurde sichergestellt. Die Beamten des Fachkommissariats 35 übernehmen nun die weiteren Ermittlungen.

www.familien-blickpunkt.de

Bewertungsberichte