Aktuelles aus Stadt und den Gemeinden im Kreis Offenbach


Fotogalerie

5. Deutscher Fachwerktag am 26. Mai 2019

5. Deutscher Fachwerktag am 26. Mai 2019

Veröffentlicht: 24/05/2019 von Deutsche Fachwerkstraße

» Gemeinden im Blickpunkt
»» Seligenstadt
» Kreis Offenbach
» Hessen

Fachwerksonderführungen mit Informationen und Vorträgen rund um das Fachwerk werden am 26. Mai 2019 dem 5. Deutschen Fachwerktag und dem Tag des offenen Umgebindehauses deutschlandweit in mehr als 40 Mitgliedsstädten der Arbeitsgemeinschaft Deutsche Fachwerkstädte und der Deutschen Fachwerkstraße angeboten.

Beispielsweise erläutert in Wetzlar eine Gästeführerin – gekleidet in einer originalen Kluft der Handwerkerzunft – die Geschichte der historischen Altstadt und die Besonderheiten der Gesellenwalz, während Feuerböcke und Neidköpfe betrachtet werden.

Die St. Johannis Kirche in Halberstadt, eine der ältesten und größten Fachwerkkirchen Sachsen-Anhalts, öffnet an diesem Tag ihre Pforten und es werden bewegte Geschichten des schlichten Gotteshauses erzählt. In Homberg (Efze) zeigt der Verein für Bürger in einem Fachvortrag „Fachwerk, saniert durch Lehmeinpressung“ ein besonderes Verfahren, welches den Eintritt von Regenwasser in den Außenwänden verhindert und dadurch eine energieeffiziente Innendämmung ermöglicht wird.

In der Oberlausitz warten am Deutschen Fachwerktag offene Umgebindehäuser auf ihre Besucher. Öffentliche Einrichtungen und Gebäude wie z. B. in Kottmar OT Eibau der Faktorenhof oder das Schunkelhaus im OT Obercunnersdorf können an diesem Tag besichtigt werden. Auch private Hausbesitzer öffnen an diesem Tag ihr „Umgebindehäusel“. Dabei können sich die Besucher ein Bild machen von der für die Oberlausitz typischen Umgebindebauweise - dieser einmaligen architektonischen Besonderheit.

Vor vier Jahren hat die Arbeitsgemeinschaft Deutsche Fachwerkstädte, zur Steigerung des Bewusstseins sowie für den Bestand und Erhalt der Fachwerkstädte, den Deutschen Fachwerktag ins Leben gerufen. Seither werden an diesem Tag besondere Vorträge, Workshops und Führungen mit dem Themenschwerpunkt Fachwerk angeboten. Die Deutsche Fachwerkstraße ist eine Arbeitsgruppe der Arbeitsgemeinschaft Deutsche Fachwerkstädte und eine der bedeutendsten Ferien- und Kulturstraße, der mehr als 100 Mitgliedsstädte angehören. Auf rund 3500 Kilometern führt die Deutsche Fachwerkstraße durch sieben Bundesländer und durch mehr als 700 Jahre Fachwerkgeschichte.

Weitere Infos zu den Veranstaltungen am Deutschen Fachwerktag: https://www.deutsche-fachwerkstrasse.de/Themen/Deutscher_Fachwerktag.html

www.familien-blickpunkt.de

facebook

Bewertungsberichte