Aktuelles aus Stadt und den Gemeinden im Kreis Offenbach


Fotogalerie

Abheben am Kronplatz – auch im Winter

Tandemflug mit dem Paraglider über dem Kronplatz

Abheben am Kronplatz – auch im Winter

Veröffentlicht: 24/02/2017 von MaroPublic

» Urlaub im Blickpunkt

Inmitten des Pustertales hat der Kronplatz ein echtes Alleinstellungsmerkmal: Er steht tatsächlich allein da und bietet daher nach allen Himmelsrichtungen eine Rundumblick von den Dolomiten bis zum Alpenhauptkamm. Noch spektakulärer wird die Aussicht, wenn man als Fluggast eines Gleitschirmpiloten vom Gipfel abhebt. Der Kronplatz ist ein attraktives Flugrevier mit rund 1.300 Metern Höhenunterschied. Ein weiteres exzellentes Fluggebiet in der Ferienregion Kronplatz ist der Speikboden im Ahrntal.

Während der Betriebszeiten der Aufstiegsanlagen am Kronplatz und am Speikboden – im Winter ca. ab Ende November bis zum Frühlingsbeginn – sind sie die bevorzugten Startplätze für Tandemflüge. Die erfahrenen Tandempiloten erklären gerne während des Fluges das ganze Panorama, außerdem wird per Fernauslösung gefilmt und fotografiert – also möglichst mutig dreinschauen. Natürlich bekommen die Fluggäste zur Erinnerung an das Flugabenteuer einen Datenträger mit den Aufnahmen. Mitfliegen können Personen ab vier Jahren, die in der Lage sind, bei Start und Landung ein paar Meter mitzulaufen. Mitzubringen sind feste Schuhe und warme Kleidung. Die Kosten liegen bei 100,- bis 120,- Euro für einen Flug. www.kronplatz.com

www.familien-blickpunkt.de

Bewertungsberichte