Aktuelles aus Stadt und den Gemeinden im Kreis Offenbach


Fotogalerie

Aktiv und hitzefrei durch die Wechseljahre

Aktiv und hitzefrei durch die Wechseljahre

Veröffentlicht: 05/06/2019 von Stadt Rödermark

» Gemeinden im Blickpunkt
»» Rödermark

Im Rahmen ihres Frauenprogramms lädt die Stadt Rödermark zu einem Vortrag zum Thema „Aktiv und hitzefrei durch die Wechseljahre“ ein. Referentin am Montag, dem 17 Juni, von 19.30 bis 21 Uhr im Seniorentreff Ober-Roden, Trinkbrunnenstr. 10, ist die Heilpraktikerin Andrea Mohr. Die Teilnahmegebühr beträgt 8 Euro. Eine Anmeldung über die Kreisvolkshochschule ist bis zum 7. Juni erforderlich. Andrea Mohr hat sich auf die ganzheitliche Frauenheilkunde spezialisiert. Sie zeigt an diesem Abend, wie Frauen gut und selbstbestimmt durch die aufregende Wechselzeit kommen. Medizinisch heißen Wechseljahre Klimakterium – griechisch „Klimax“, also Leiter, Treppe. Frauen erreichen eine neue Stufe ihres Lebens. Was passiert in dieser Zeit körperlich aber auch seelisch? Kommt das alles, was ich in den Medien oder von Freundinnen höre, auf mich zu? Oder bin ich schon mitten drin? Muss ich jetzt Hormone nehmen? Welche alternativen Behandlungsmethoden gibt es? Das sind wichtige Fragen, die sich Frauen ab Mitte 40 stellen und die Andrea Mohr beantworten möchte. Für Fragen steht die Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Rödermark, Malvina Schunk, unter Tel. 06074 911-351 oder per Mail an [email protected] zur Verfügung.

www.familien-blickpunkt.de

facebook

Bewertungsberichte