Aktuelles aus Stadt und den Gemeinden im Kreis Offenbach

Fotogalerie

Über 440 Kinder übten den sicheren Schulweg

Über 440 Kinder übten den sicheren Schulweg

Veröffentlicht: 09/09/2019 von Offenbach (ppsoh)

» Gemeinden im Blickpunkt
»» Neu-Isenburg
» Polizei

Neu-Isenburg (aa) In Sachen "Sicherer Schulweg" war Polizeioberkommissarin Manuela Zeisler in den letzten beiden Wochen in der Hugenottenstadt unterwegs und besuchte fünf Grundschulen. Zeisler sagte: "In 21 Klassen habe ich mit über 440 Schulanfängern den sicheren Schulweg geübt." Mit Freude waren die Kinder dabei und haben gut in der Unterrichtsstunde sowie bei der anschließenden Übung auf der Straße mitgemacht. Hierfür bekamen sie die Leon-Flyer "Sicherer Schulweg/Was macht die Polizei" und den "Fußgängerpass".

Zeisler betonte abschließend: "An der Grundschule Buchenbusch gibt es an der Neuhöfer Straße extra eine Elternhaltestelle. Hier können die Eltern ihre Kinder sicher aus dem Auto aussteigen lassen. Dadurch kommt es zu keinen gefährlichen Verkehrssituationen direkt vor der Schule." Manuela Zeisler wünscht allen Kindern, dass sie sicher in die Schule und auch wieder nach Hause kommen.

www.familien-blickpunkt.de

facebook

Bewertungsberichte