Aktuelles aus Stadt und den Gemeinden im Kreis Offenbach


Fotogalerie

Bester Februar für Mazda seit 10 Jahren

Bester Februar für Mazda seit 10 Jahren

Veröffentlicht: 06/03/2019 von Mazda Motors Deutschland

» Gemeinden im Blickpunkt
»» Rodgau
»» Hainburg
» Kreis Offenbach
» Mobil & Co

Leverkusen - Mit 5.397 Neuzulassungen und erfreulichen zwei Prozent Marktanteil liegt Mazda im Februar 2019 zwei Prozent über dem Vorjahresmonat und erreicht somit das beste Februar-Ergebnis seit zehn Jahren. Nach dem zweiten Monat des Jahres erreicht Mazda auf dem deutschen Pkw-Markt mit 10.984 Einheiten einen kumuliert Marktanteil von 2,1 Prozent. Der Gesamtmarkt kam im zweiten Monat des Jahres auf 268.867 Pkw-Zulassungen und liegt damit 2,7 Prozent über dem Ergebnis aus Februar 2018.

„Mit diesem herausragendem Februar Ergebnis sind wir voll auf Kurs für das Jahr 2019. Diese Woche werden wir auf dem Genfer Automobilsalon die diesjährigen Mazda Neuheiten präsentieren. Highlight wird sicherlich die Weltpremiere unseres komplett neuen Kompakt-SUV sein", so Bernhard Kaplan, Geschäftsführer Mazda Motors Deutschland GmbH.

Die SUV-Modelle von Mazda dominierten die Zulassungen im Februar: An der Spitze liegt der Mazda CX-5 mit 1.674 Zulassungen, gefolgt vom Mazda CX-3 mit 1.491 Einheiten. Die weiteren Plätze belegen der Mazda2 und Mazda3 mit jeweils über 700 Zulassungen, danach folgen der Mazda6 mit knapp 500 Einheiten und schließlich der Mazda MX-5 mit fast 300 Einheiten. Im Februar liegt der Anteil der privat zugelassenen Fahrzeuge bei Mazda bei 48,1 Prozent. Im Gesamtmarkt belaufen sich die Privatzulassungen auf 35,3 Prozent.

„Der beste Februar seit 10 Jahren - das Ergebnis spricht für sich. Die kommenden Mazda Mehrwerttage am 22. und 23. März bei unseren Händlern mit der Markteinführung des neuen Mazda3 werden diesen Aufschwung sicherlich weiter bekräftigen", sagt René Bock, Direktor Vertrieb Mazda Motors Deutschland GmbH.

www.auto-roemhild.de

www.familien-blickpunkt.de

facebook

Bewertungsberichte