Aktuelles aus Stadt und den Gemeinden im Kreis Offenbach


Fotogalerie

Betrunkener Radfahrer büßt bei Sturz einen Schneidezahn ein

Betrunkener Radfahrer büßt bei Sturz einen Schneidezahn ein

Veröffentlicht: 20/04/2020 von Offenbach (ppsoh)

» Gemeinden im Blickpunkt
»» Dietzenbach
» Polizei

Dietzenbach (neu) Mit wahrscheinlich knapp zwei Promille Alkohol im Blut ist am späten Sonntagabend ein Radfahrer in der Karl-Benz-Straße gestürzt und hat sich im Gesicht und an den Händen verletzt. Nach dem Vorfall, der sich gegen 22.25 Uhr vor einem Schnellrestaurant ereignete, musste der 47-Jährige in eine Frankfurter Klinik eingeliefert werden. Es stellte sich heraus, dass durch den Sturz sein rechter Schneidezahn abbrach. Nach bisherigen Erkenntnissen war an dem Sturz wohl niemand anderes beteiligt. Gleichwohl bittet die Polizei den Zeugen, der den Unfall beobachtet hatte und dem Verletzten noch vor dem Eintreffen der Streife zu Hilfe kam, sich auf der Wache unter der Rufnummer 06074 8370 zu melden.

www.familien-blickpunkt.de

facebook

Bewertungsberichte