Aktuelles aus Stadt und den Gemeinden im Kreis Offenbach


Fotogalerie

Blindenakustik für Ampelanlage Herzogstraße/Friedhofstraße

Blindenakustik für Ampelanlage Herzogstraße/Friedhofstraße

Veröffentlicht: 06/02/2021 von Stadt Neu-Isenburg

» Gemeinden im Blickpunkt
»» Neu-Isenburg

Um den öffentlichen Straßenraum so zu gestalten, dass die Hürden für mobilitätseingeschränkte Menschen möglichst gering sind, wird eine weitere Ampelanlage in Neu-Isenburg mit einer Blindenakustik ausgestattet. Für die Ampelanlage in der Herzogstraße/Friedhofstraße wurde der Auftrag in Höhe von 23.000 Euro erteilt. Ende Februar 2021 wird die Anlage in Betrieb genommen werden.

Zwei unterschiedliche akustische Signale erleichtern sehbehinderten bzw. blinden Verkehrsteilnehmenden die Straßenüberquerung. Ein Orientierungston gibt durchgehend während des Betriebs ein "Tock Tock"- Geräusch von sich, damit die Ampel aufgefunden werden kann. Der Freigabeton, ein durchgehender Piepton, weist auf die Grünphase hin.

Die Kreuzung war im Prüfkatalog der Stadt aufgeführt, um möglichst barrierefreie Wegketten in Neu-Isenburg zu errichten, mit barrierefrei gestalteten Übergängen, breiten Gehwegen und Sitzmöglichkeiten.

 

www.familien-blickpunkt.de

facebook

Bewertungsberichte