Aktuelles aus Stadt und den Gemeinden im Kreis Offenbach


Fotogalerie

Carportbrand offenbar durch Brandstiftung ausgelöst, Zeugen gesucht

Carportbrand offenbar durch Brandstiftung ausgelöst, Zeugen gesucht

Veröffentlicht: 05/01/2018 von Offenbach (ppsoh)

» Gemeinden im Blickpunkt
»» Hainburg
» Polizei

Hainburg/Hainstadt (av) Der Brand eines Carports am frühen Neujahrstag in der Dresdner Straße, der auf den Nachbarcarport übergriff und bei dem Feuerwehrkräfte verletzt und ein Motorrad sowie ein Auto zerstört wurden (wir berichteten), wurde offenbar durch Brandstiftung ausgelöst, wie Ermittlungen jetzt zeigten. In diesem Zusammenhang sucht die Polizei nach Zeugen. Nach derzeitigen Erkenntnissen wurde das Feuer zwischen 1.15 und 1.30 Uhr durch eine Feuerwerksbatterie, die in einer Mülltonne deponiert und angezündet wurde, ausgelöst und griff dann auf den angrenzenden Carport sowie den Carport des Nachbargrundstücks über. Die Kriminalpolizei ermittelt nun wegen Brandstiftung und Körperverletzung. Da nicht auszuschließen ist, dass die Täter auch noch für weitere Beschädigungen in der Nachbarschaft verantwortlich sind, bittet die Polizei Zeugen, denen zur fraglichen Zeit Personen aufgefallen sind, die sich am Tatort oder auch in den angrenzenden Straßen auffällig verhielten, sich unter der Rufnummer 069 8098-1234 zu melden.

www.familien-blickpunkt.de

Bewertungsberichte