Aktuelles aus Stadt und den Gemeinden im Kreis Offenbach

Fotogalerie

Codier-Aktion für Fahrräder am Rathaus

Codier-Aktion für Fahrräder am Rathaus

Veröffentlicht: 03/08/2017 von Offenbach (ppsoh)

» Gemeinden im Blickpunkt
»» Mühlheim
» Polizei

Mühlheim (aa) Wer sein Fahrrad mit einer individuellen Kennzeichnung versehen lassen will, für den ist am kommenden Samstag am Rathaus und der Polizeistation in der Friedrichstraße 20, der richtige Termin dafür. Darauf weist Polizeioberkommissar Dirk Schlosser von der Polizeistation Mühlheim hin, der an diesem Tag ebenfalls als Berater in Sachen "Mechanischer Diebstahlschutz für Fahrräder" während der gesamten Veranstaltungsdauer anwesend sein wird und sich - ausgerüstet mit Infomaterialien in Form von Flyern, Aufklebern und Fahrradpässen - auf zahlreiche Beratungsgespräche freut.

Schlosser betont: "Solche Aktionen wurden auch schon in den letzten Jahren durch die Polizeistation Mühlheim erfolgreich durchgeführt. Die anfänglich hohen Fallzahlen beim Fahrraddiebstahl konnten durch gezielte polizeiliche Aktionen deutlich verringert und zahlreiche gestohlene Fahrräder aufgefunden und ihren Besitzern zugeordnet werden. Zudem erfolgten mehrere Festnahmen von Tätern. Um noch einen weiteren Rückgang zu erreichen, werden auch im Jahr 2017 die Maßnahmen und Aktionen intensiv fortgeführt".

Die Codier-Aktion findet von 10 bis 14 Uhr statt. Die Codierungen werden durch den Allgemeinen Deutschen Fahrrad Club (ADFC) fachgerecht durchgeführt. Allerdings sind zuvor die Vorlage eines Personalausweises und eines Eigentumsnachweises für das Fahrrad erforderlich. Für die Kennzeichnung erhebt der ADFC eine Gebühr.

www.familien-blickpunkt.de

Bewertungsberichte