Aktuelles aus Stadt und den Gemeinden im Kreis Offenbach

Fotogalerie

Ehepaar wurde Opfer von Enkeltrick-Betrügern

Ehepaar wurde Opfer von Enkeltrick-Betrügern

Veröffentlicht: 14/10/2020 von Offenbach (ppsoh)

» Gemeinden im Blickpunkt
»» Dreieich
» Polizei

Dreieich/Dreieichenhain (aa) Ein Ehepaar aus Dreieichenhain wurde am Dienstag Opfer eines Enkeltricks und um ihre Ersparnisse gebracht. Die Betrüger hielten die Eheleute ab 13.30 Uhr zu Hause, auf dem Weg zur Hausbank und schließlich bis zur Geldübergabe gegen 16 Uhr mit Anrufen, teils über Handy, permanent unter Kontrolle. Offensichtlich mit dem Ziel, dass bis zur Geldübergabe keine Angehörigen und die Polizei verständigt werden. Es meldete sich die angebliche Nichte, die für einen Wohnungskauf in Frankfurt dringend Geld bräuchte. Da sie bei der Anwältin sei, würde eine Kollegin das Geld abholen. Gegen 16 Uhr erfolgte schließlich die Übergabe im Odenwaldring an eine 30 bis 40 Jahre alte und etwa 1,50 Meter große Frau. Die Täterin hatte dunkle Haare und war schlank. Sie war mit einem grauen Mantel und einem Rock darunter bekleidet. Sie ging in Richtung Einkaufspassage davon. Die Kripo bittet um weitere Hinweise unter der Rufnummer 069 8098-1234 zu melden.

 

www.familien-blickpunkt.de

facebook

Bewertungsberichte