Aktuelles aus Stadt und den Gemeinden im Kreis Offenbach

Fotogalerie

"Ente" gut, alles gut

"Ente" gut, alles gut

Veröffentlicht: 08/06/2020 von Offenbach (ppsoh)

» Gemeinden im Blickpunkt
»» Obertshausen
» Polizei

Autobahn 3 / Obertshausen (ms) Auf der Autobahn A3 bei Obertshausen konnten am Samstagmittag Beamte der Autobahnpolizei Langenselbold eine hilflose Entenfamilie vor dem Tode bewahren. Autofahrer informierten über Notruf die Polizei, dass sich die gefiederten Freunde an die Betonleitwand verirrt hätten. Zum Glück für die Enten befand sich Polizeioberkommissar Bernd Christ im Dienst, der auch Mitglied des Naturschutzbundes ist und genau wusste, was in einem solchen Fall zu tun ist. Er und sein Streifenpartner Polizeikommissar Sebastian Wagner eilten an Ort und Stelle, um die Entenfamilie aus der Gefahrensituation zu retten. Vor Ort angekommen stoppten sie den Verkehr, dann näherte sich Christ von hinten an die Enten heran und führte sie über alle drei Spuren in ein anliegendes Waldstück. "Die Entenmutter war sehr clever und wartete schützend mit ihren Küken an der Betonleitwand", so Christ. Die wenige Tage alten Küken sind sehr leicht und hätten vom Fahrtwind der vorbeifahrenden Autos stark umhergeschleudert werden können, was sie oftmals nicht überleben. "Wir hatten auch schon Fälle, die nicht positiv für die Küken ausgegangen sind, was einen dann sehr traurig stimmt, aber in diesem Falle ist es gerade noch einmal gut gegangen", zieht Christ erleichtert sein Resümee. "Ente" gut, alles gut!

www.familien-blickpunkt.de

facebook

Bewertungsberichte