Aktuelles aus Stadt und den Gemeinden im Kreis Offenbach


Fotogalerie

Ermittlungen nach Raub auf Marktmitarbeiter

Ermittlungen nach Raub auf Marktmitarbeiter

Veröffentlicht: 02/02/2021 von Offenbach (ppsoh)

» Gemeinden im Blickpunkt
»» Offenbach am Main
» Polizei

Offenbach (tl) Die Kriminalpolizei in Offenbach ermittelt derzeit wegen eines Raubüberfalls, der sich am gestrigen Abend im Stadtteil Bürgel zugetragen haben soll. Ein Mitarbeiter eines Lebensmittelmarktes in der Langstraße hatte über Notruf mitgeteilt, dass er gegen 21.40 Uhr ausgeraubt worden sei. Das Raubgut, eine mittlere vierstellige Summe Bargeld in einem schwarzen Beutel, wollte der 32-Jährige in dem Moment zur Einzahlung bringen. Auf dem Weg dorthin habe ihm ein Unbekannter, der nicht weiter beschrieben werden konnte, auf den Kopf geschlagen und sei im Anschluss mit dem Geld geflüchtet. An der Fahndung waren zwischenzeitlich mehrere Streifenwagen beteiligt. Die genauen Tatumstände und Hintergründe sind noch unklar und nun Gegenstand der weiteren Ermittlungen. In dem Zusammenhang bitten die Ermittler des Fachkommissariats 11 unter der Rufnummer 069 8098-1234 um Hinweise von aufmerksamen Zeugen, die Angaben zum Geschehensablauf und zu beteiligten Personen machen können.

 

www.familien-blickpunkt.de

facebook

Bewertungsberichte