Aktuelles aus Stadt und den Gemeinden im Kreis Offenbach


Fotogalerie

Förderverein und Wildpark „Alte Fasanerie“ Hanau laden zum Bildervortrag ein

Förderverein und Wildpark „Alte Fasanerie“ Hanau laden zum Bildervortrag ein

Veröffentlicht: 31/10/2015 von Wildpark "Alte Fasanerie" Hanau/Klein-Auheim

» Gemeinden im Blickpunkt
»» Offenbach am Main
» Kreis Offenbach
» Ausflugsziele im Blickpunkt
» Hessen

Am Freitag, den 6.11.2015 lädt der Förderverein des Wildparks um 19.30 Uhr zu einem interessanten Bildervortrag über das Leben in der kasachischen Steppe in das Infozentrum des Wildparks ein. Peter Romanow, Naturwissenschaftler, Tierfotograf und Ornithologe aus Moskau, macht auch in diesem Jahr wieder einen Abstecher in den Wildpark, um aktuell über die Tierwelt und den Lebensraum in der Kasachische Steppe zu berichten.

Schwerpunkt des Vortrags von Peter Romanov liegt diesmal auf der vom Aussterben bedrohten asiatischen Saiga-Antilope. Früher war die Saiga-Antilope eine Tierart, die millionenfach in der asiatischen Steppe vorkam. Durch massive Wilderei steht sie nun der Ausrottung nahe.

Peter Romanov hat das ehemals russische Riesenreich in alle Richtungen bereist. Er hat in Kasachstan unter anderem einen Restbestand der Wüsten- und Steppenantilope aufgesucht. Dabei gelangen ihm nicht nur einmalige Aufnahmen der Antilopenart, sondern auch von den dort lebenden Menschen, den faszinierenden Landschaften der Taiga und auch von seltenen Vogelarten wie der Sumpfohreule, Steppen-Wiesenweihe, Merlinfalke und Rosenstar.

Der Eingang erfolgt durch das große Eisentor rechts vom Haupteingang. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

www.familien-blickpunkt.de

Bewertungsberichte