Aktuelles aus Stadt und den Gemeinden im Kreis Offenbach

Fotogalerie

Fußgängerin musste Sprung zur Seite machen

Fußgängerin musste Sprung zur Seite machen

Veröffentlicht: 25/05/2021 von Offenbach (ppsoh)

» Gemeinden im Blickpunkt
»» Dietzenbach
» Polizei

Dietzenbach (mm) Eine 34-jährige Fußgängerin hat am Sonntagabend durch einen Sprung zur Seite verhindern können, dass sie nicht von einem Autofahrer angefahren wurde. Die Frau hatte gegen 19.45 Uhr bei grüner Fußgängerampel die Offenbacher Straße überquert, als in diesem Moment plötzlich ein Pkw-Fahrer die Kreuzung Offenbacher Straße/Heppenheimer Allee passierte. Der unbekannte Autofahrer war von der Offenbacher Straße kommend in Richtung Velizystraße gefahren und hatte in Höhe der Heppenheimer Allee nicht auf die für ihn rot anzeigende Ampel geachtet. Beim Queren der Kreuzung ist der Rotlichtfahrer noch mit einem 29-jährigen VW-Golf-Fahrer, der von der Heppenheimer Allee kam, zusammengestoßen. Ohne sich um den geschätzten Schaden von etwa 5.000 Euro zu kümmern, fuhr der Unfallverursacher weiter. Hinweise auf den Verursacher nimmt die Unfallfluchtgruppe unter der Rufnummer 06183 91155-0 entgegen.

 

www.familien-blickpunkt.de

facebook

Bewertungsberichte