Aktuelles aus Stadt und den Gemeinden im Kreis Offenbach

Fotogalerie

Fußgängerin wurde belästigt und gehauen

Fußgängerin wurde belästigt und gehauen

Veröffentlicht: 28/05/2021 von Offenbach (ppsoh)

» Gemeinden im Blickpunkt
»» Dreieich
» Polizei

Dreieich/Sprendlingen (aa) Ein 25 bis 30 Jahre alter Mann hat am Donnerstagvormittag im Berliner Ring einer Fußgängerin unvermittelt mit der flachen Hand ins Gesicht geschlagen, sie unsittlich angefasst und beleidigt. Gegen 11.20 Uhr war die Jugendliche in Höhe der Hausnummer 45 unterwegs, wobei der etwa 1,80 Meter große Täter schon einige Zeit hinter ihr lief. Nach dem Übergriff rettete sich die Dreieicherin zu einer Freundin. Der Täter ist schlank mit leichtem Bauchansatz, hat ein längliches Gesicht mit schmalen Lippen sowie einen leichten Oberlippenbart und eine schmale Nase, dunkle Augen und einen hellen Teint. Seine hellbraunen Haare trägt er oben länger und an den Seiten sehr kurz. Der Mann hat eine gebeugte Haltung und sprach Deutsch mit Akzent. Der Mann hatte einen auffälligen orangefarbenen Hoodie an. Beim Hinterhergehen hatte der Unbekannte seinem Opfer zuerst den "Mittelfinger" gezeigt. Die Kripo in Offenbach bittet nun um Hinweise, um den wegen sexueller Belästigung, Körperverletzung und Beleidung gesuchten Mann ermitteln zu können. Zeugen melden sich bitte unter der Rufnummer 069 8098-1234.

 

www.familien-blickpunkt.de

facebook

Bewertungsberichte