Aktuelles aus Stadt und den Gemeinden im Kreis Offenbach


Fotogalerie

Gemarkungsputz findet im Sommer statt

Gemarkungsputz findet im Sommer statt

Veröffentlicht: 20/03/2021 von Stadt Rödermark

» Gemeinden im Blickpunkt
»» Rödermark

Ende Februar musste mitgeteilt werden, dass der alljährliche Gemarkungsputz am 13. März aufgrund der Corona-Situation leider entfallen muss. Nach mehreren Gesprächen steht nun fest, dass die erfolgreiche und beliebte Veranstaltung in den Sommer verschoben wird. Ein neuer Termin steht noch nicht fest, wird aber rechtzeitig bekannt gegeben. Zunächst muss noch das Ende der Brut- und Setzzeit am 15. Juni abgewartet werden.

„Diese schöne Tradition wollen wir auf jeden Fall fortführen!“, versicherte Bürgermeister Jörg Rotter nach einer Besprechung mit der Leiterin der Kommunalen Betriebe Rödermark, Petra Henkel, deren Team den Gemarkungsputz koordiniert. „Wir werden die Bürgerinnen und Bürger zu einem Samstagtermin im Frühsommer einladen – natürlich kontaktlos und unter Einhaltung der dann geltenden Sicherheitsregeln. Wir wollen die Helfer, die so bemerkenswertes Bürgerengagement zeigen, dabei keinem Risiko aussetzen.“

Bürgermeister Rotter nimmt die Ankündigung zum Anlass, allen Engagierten im Einsatz für ein sauberes Stadtbild seinen großen Dank auszusprechen. Insbesondere die Umweltfreunde Rödermark, aber auch Einzelpersonen sammeln regelmäßig kiloweise Unrat aus Feld und Flur. „Ohne dieses bürgerschaftliche Engagement gegen die Vermüllung von Stadt und Natur könnten wir der Müllproblematik inzwischen nicht mehr Herr werden“, betont der Bürgermeister. „Dabei kann jeder durch sein Verhalten einen Teil dazu beitragen, damit wir alle in einer sauberen, liebenswerten Stadt leben können.“

Die Stadt unterstützt die ehrenamtlichen Helfer auch außerhalb des Gemarkungsputzes und stellt Müllsäcke und Greifer zur Verfügung. Ansprechpartnerin dafür ist Jessica Löbl, Tel. 06074 911-959 oder Mail an [email protected] Der neue Termin für den Gemarkungsputz wird rechtzeitig über die städtische Homepage und die Medien mitgeteilt werden.

 

www.familien-blickpunkt.de

facebook

Bewertungsberichte