Aktuelles aus Stadt und den Gemeinden im Kreis Offenbach


Fotogalerie

Generalprobe für den Ironman

Generalprobe für den Ironman

Veröffentlicht: 23/06/2014 von Stadt Langen

» Gemeinden im Blickpunkt
»» Langen
» Hessen

3,8 Kilometer im Langener Waldsee schwimmen – darum geht es wieder bei der Auftaktdisziplin der nächsten Ironman-Europameisterschaft am Sonntag, 6. Juli. Zur Vorbereitung auf das sportliche Großereignis gibt es am Donnerstag, 26. Juni, die Ironman-Swimnight. Sie ermöglicht den Triathleten, die Wettkampf Schwimmstrecke im See kennenzulernen und sich mit den Örtlichkeiten vertraut zu machen.

Veranstalter ist die Ironman Germany GmbH in Kooperation mit der Firma sailfish, die am Waldsee noch bis August in der Regel donnerstags ihre Swimnights anbietet. Geübte Freiwasserschwimmer, aber auch Anfänger, können dabei in einer Gruppe und unter Wettkampfbedingungen trainieren und Neoprenanzüge testen.

Für registrierte Teilnehmer der Ironman European Championship sind der Eintritt für die Swimnight und die Gebühr fürs Parken am kommenden Donnerstag frei. Nicht registrierte Athleten sind ebenfalls herzlich willkommen. Sie müssen allerdings den Eintritt ins Strandbad und die Parkgebühr zahlen.

Beginn ist um 18 Uhr mit der Registrierung. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Die Wassersicherheit gewährleistet die DLRG. Es gibt einen Wertsachen-Aufbewahrungsservice und einen Neoprenverleih. Bevor es – wie im Wettkampf – um 19 Uhr zum Massenstart kommt, werden alle Schwimmerinnen und Schwimmer in die Strecke eingewiesen. Von Ironman ist Renndirektor Pascal Morillon vor Ort.

www.familien-blickpunkt.de

Bewertungsberichte