Aktuelles aus Stadt und den Gemeinden im Kreis Offenbach


Fotogalerie

Hör mal, was da piept! - Eine vogelkundliche Exkursion

Hör mal, was da piept! - Eine vogelkundliche Exkursion

Veröffentlicht: 06/04/2014 von Hessische Hausstiftung

» Ausflugsziele im Blickpunkt
» Kreis Offenbach
» Gemeinden im Blickpunkt
»» Offenbach am Main
»» Langen
»» Egelsbach

Die Profis von der Staatlichen Vogelschutzwarte für Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland mit Sitz in Frankfurt-Fechenheim sind sich da ziemlich sicher und vermuten, dass im Park-Revier ca. 65 Arten ein vorübergehendes oder ständiges Wohnquartier haben und sehr viele Arten dort brüten. Das scheint erstaunlich, angesichts der nicht zu überhörenden Flugbewegungen.

Eine Potentialeinschätzung nennen Fachleute das, was Martin Hormann, stellvertretender Leiter der Vogelschutzwarte, bei einem der letzten Fürstlichen Gartenfeste angefertigt hat, eine Liste der „wahrscheinlich“ vorkommenden Vogelarten.

Nun sollen den Vermutungen Erkenntnisse folgen. Bei einer exklusiven Erkundung Anfang Mai, wenn alle Zugvögel zurück sind, lädt Martin Hormann Pressevertreter und interessierte Naturbeobachter zu einer Exkursion am frühen Morgen ein. Anhand der Vogelstimmen, die zu dieser Jahreszeit besonders intensiv zu hören sind, lässt sich ziemlich genau bestimmen, wer da piept und trillert oder durch sonstige Töne oder Brutplätze seine Anwesenheit verrät. Grünspecht und Türkentaube, Pirol und Weidenmeise, Girlitz und Hänfling, Bachstelze und Kauz - und wer noch? Eine aufregende Erkundung mit spannendem Ergebnis.

Termin: Donnerstag, 8. Mai, Schlosspark Wolfsgarten, 7.00 – ca. 9.00 Uhr. Teilnehmerzahl begrenzt auf insgesamt max. 20 - 25 . Einfahrt: Haupttor/Lieferzufahrt.

www.familien-blickpunkt.de

Bewertungsberichte