Aktuelles aus Stadt und den Gemeinden im Kreis Offenbach


Fotogalerie

Ideen für die Stadtbibliothek

Ideen für die Stadtbibliothek

Veröffentlicht: 07/05/2018 von Stadtbibliothek Neu-Isenburg

» Gemeinden im Blickpunkt
»» Neu-Isenburg
» Vereine im Blickpunkt
»» Kultur

Viele Ideen für den Ausbau der Stadtbibliothek zu einem Kultur- und Bildungszentrum hat der Freundeskreis der Stadtbibliothek entwickelt und diese eindrucksvoll auf der Mitgliederversammlung vorgestellt (die Präsentation ist auf der Webseite des Freundeskreises www.freundeskreis-stadtbibliothek-ni.de einzusehen).

Der Ideenkatalog verdeutlicht den engen Zusammenhang der Bibliothek mit Vereinen, Schulen, Kindergärten, Musikschule, vhs und anderen kulturellen Einrichtungen der Stadt.

Ein grundsätzliches Problem bei einer eventuellen Erweiterung ist jedoch, dass die Hugenottenhalle, die zusammen mit der Bibliothek einen Baukörper darstellt, ebenfalls stark renovierungsbedürftig ist. Das Gesamtprojekt ist mit einem finanziellen Aufwand verbunden, der nicht so ohne weiteres zu stemmen ist.

Kulturdezernent Theo Wershoven und Vertreter der im Stadtparlament vertretenen Parteien bekräftigen, dass das Stadtparlament den Umbau will und die Vorplanungen noch in dieser Legislaturperiode auf den Weg gebracht werden sollen.

In der angenehmen Atmosphäre der gut besuchten Versammlung beteiligten sich die Teilnehmer lebhaft an der sich anschließenden Diskussion.

Außerdem wurden auf der Versammlung satzungsgemäß der Jahresbericht und der Kassenbericht vorgestellt. Die Kassenprüferinnen haben dem Vorstand eine vorbildliche Führung der Kasse attestiert und so wurde der Antrag auf Entlastung des amtierenden Vorstands mit Enthaltung der Betroffenen einstimmig angenommen.

www.familien-blickpunkt.de

Bewertungsberichte