Aktuelles aus Stadt und den Gemeinden im Kreis Offenbach


Fotogalerie

Im Stau Unfall verursacht und weitergefahren

Im Stau Unfall verursacht und weitergefahren

Veröffentlicht: 19/06/2018 von Offenbach (ppsoh)

» Gemeinden im Blickpunkt
»» Rodgau
» Polizei

Rodgau/ Autobahn 3 (av) Am späten Samstag, gegen 23:30 Uhr, verursachte ein Unbekannter auf der Autobahn 3 in Richtung Würzburg einen Unfall, während der Verkehr sich staute; anschließend fuhr er einfach weiter. Nach ersten Erkenntnissen kam es auf allen Fahrspuren in Richtung Würzburg im Bereich Rodgau zum Stillstand des Verkehrs. Ein 30-Jähriger stand mit seinem weißen Ford Focus auf der rechten Fahrspur, rechts neben ihm befand sich auf dem Seitenstreifen ein blaues Auto. Als der Verkehr wieder anlief, wechselte das blaue Fahrzeug nach links auf die Hauptfahrbahn, ohne auf den Focus zu achten. Hierbei touchierte er ihn an der vorderen rechten Seite, verursachte einen Schaden von etwa 500 Euro und fuhr anschließend einfach weiter. Die Polizei bittet Zeugen des Unfalls, sich unter der Rufnummer 06183 91155-0 auf der Autobahnstation zu melden.

www.familien-blickpunkt.de

Bewertungsberichte