Aktuelles aus Stadt und den Gemeinden im Kreis Offenbach


Fotogalerie

In Grundstücksumfriedung gefahren

In Grundstücksumfriedung gefahren

Veröffentlicht: 11/01/2019 von Offenbach (ppsoh)

» Gemeinden im Blickpunkt
»» Hainburg
» Polizei

Hainburg (av) Eine leichtverletzte Frau, ein Auto in einer Grundstücksumfriedung sowie 17.000 Euro Schaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstagabend in der Martinstraße ereignete. Gegen 19.10 Uhr fuhr eine 37-Jährige Hainburgerin mit ihrem silbernen Opel Insignia auf der Straße "Am langen Gewann" in Richtung Martinstraße. Aus bislang ungeklärter Ursache verlor sie kurzzeitig die Kontrolle über ihr Fahrzeug und fuhr an der Einmündung zur Martinstraße geradeaus auf das Grundstück der Hausnummer 46. Hierbei kollidierte sie mit der Umfriedung. Die Frau wurde dabei leicht verletzt, ihr Fahrzeug wurde im Frontbereich erheblich beschädigt.

www.familien-blickpunkt.de

Bewertungsberichte