Aktuelles aus Stadt und den Gemeinden im Kreis Offenbach

Fotogalerie

Interkulturelle Wochen in Dreieich vom 1. September bis 31. Oktober

Interkulturelle Wochen in Dreieich vom 1. September bis 31. Oktober

Veröffentlicht: 11/04/2014 von Stadt Dreieich

» Gemeinden im Blickpunkt
»» Dreieich

Dreieich. In Dreieich und anderen Städten des Kreises Offenbach werden vom 1. September bis 31. Oktober Interkulturelle Wochen veranstaltet - in diesem Jahr unter dem bundesweiten Motto „Gemeinsamkeiten finden, Unterschiede feiern“. Das Motto der diesjährigen Interkulturellen Wochen geht davon aus, dass in der Migrationsgesellschaft Gemeinsamkeiten nicht vorausgesetzt werden können, sie müssen vielmehr gesucht und können auch gefunden werden. Menschen mit unterschiedlicher Biographie, Herkunft, kultureller und religiöser Prägung, mit unterschiedlichen Vorstellungen von einem sinnvollen Leben, müssen sich miteinander auseinandersetzen. Nicht zuletzt dazu dienen auch die Interkulturellen Wochen.

„Gemeinsamkeiten finden“ bedeutet nicht, dass am Ende alle gleich und verwechselbar sind. Unterschiede bleiben, sie bereichern, regen an. In rund 500 Städten und Gemeinden in ganz Deutschland finden die Interkulturellen Wochen mittlerweile mit mehr als 4.500 Veranstaltungen statt.

Wer als Institution oder Einzelperson in Dreieich Interesse hat, zum Thema des Interkulturellen Zusammenlebens eine Veranstaltung zu organisieren oder sich an einer Veranstaltung zu beteiligen, kann sich an das städtische Integrationsbüro, Frau Karin Scholl, Tel.: 06103/601-282, E-Mail: [email protected], wenden. Es besteht auch die Möglichkeit, bereits existierende interkulturelle Projekte innerhalb dieser Zeit der Öffentlichkeit vorzustellen.

Alle angebotenen Einzelveranstaltungen werden in einem Programmheft veröffentlicht.

www.familien-blickpunkt.de

Bewertungsberichte