Aktuelles aus Stadt und den Gemeinden im Kreis Offenbach


Fotogalerie

Jules Vernes „In 80 Tagen um die Welt“ am 1. April im Capitol Theater Offenbach

Henning Bormann (Phileas Fogg), Jorida Sorra (Mrs Aouda)¸ Landestheater Detmold/ Birgit Hupfeld

Jules Vernes „In 80 Tagen um die Welt“ am 1. April im Capitol Theater Offenbach

Veröffentlicht: 30/03/2019 von Stadt Offenbach

» Gemeinden im Blickpunkt
»» Offenbach am Main

Eine Wette: Die Welt umrunden in nur 80 Tagen. Was heute ohne große Probleme möglich ist, war 1873 noch eine riesige Herausforderung. Das war das Jahr der Veröffentlichung des Abenteuerromans von Jules Verne über den exzentrischen Engländer Phileas Fogg, der mit dieser Wette nicht nur sein gesamtes Vermögen aufs Spiel setzt, sondern auf der Reise allerlei Widrigkeiten begegnen muss. Schließlich gibt es immer wieder Menschen, die um jeden Preis verhindern wollen, dass er die Wette gewinnt. Das Landestheater Detmold bringt das abenteuerliche Stück am 1. April um 19.30 Uhr in der Theateressenz auf die Bühne des Capitol Theaters.

Thomas Gottschalk hätte in Anbetracht dieser Außenwette vermutlich ziemlich verdutzt geschaut: „Wetten, dass ich es schaffe, in nur 80 Tagen mit 20.000 Pfund und der Hilfe moderner Verkehrsmittel einmal um die ganze Welt zu reisen?“ Solch utopische Vorhaben können doch nur zu später Stunde in Kombination mit Rausch und Glücksspiel entstehen: Der exzentrische Mr. Fogg ist ein chronisch gelangweilter Upper-Class-Brite und sitzt wie üblich beim Whistspiel in einem Londoner Club. Dort erzählt man sich von einem Einbrecher, der es fertig gebracht hatte, 55.000 Pfund zu erbeuten. Doch wird vermutet, dass er ziemlich schwer zu fassen sein würde – schließlich sei die Welt dafür zu groß. Solche Behauptungen kann Phileas Fogg natürlich nicht einfach so stehen lassen und bricht sofort zusammen mit seinem Diener Passepartout zur Weltumrundung auf. Die überstürzte Abreise lockt sofort Scotland Yards Fahnder auf den Plan, aber die sind zwischenzeitlich Foggs kleinstes Problem…

Karten für die rasante Weltreise am 1. April um 19.30 Uhr mit der Theateressenz im Capitol Theater in der Kaiserstraße 106, 63065 Offenbach am Main, gibt es zum Preis von 20 Euro im OF-Infocenter, Salzgässchen 1, sowie unter www.frankfurtticket.de und an allen bekannten Vorverkaufsstellen (inkl. Gebühren und RMV Ticket). Schüler*innen und Student*innen zahlen 10 Euro, im Klassenverband kosten die Karten 6 Euro.

www.familien-blickpunkt.de

facebook

Bewertungsberichte