Aktuelles aus Stadt und den Gemeinden im Kreis Offenbach


Fotogalerie

Keine Verletzte bei starkem Rauch in Mehrfamilienhaus

Keine Verletzte bei starkem Rauch in Mehrfamilienhaus

Veröffentlicht: 27/03/2019 von Offenbach (ppsoh)

» Gemeinden im Blickpunkt
»» Langen
» Polizei

Langen (neu) Ein völlig verrauchtes Treppenhaus haben Anwohner eines Mehrfamilienhauses am frühen Mittwochmorgen gegen 4.35 Uhr der Rettungsleitstelle gemeldet. Daraufhin rückten die Feuerwehr und mehrere Polizeistreifen zu dem Anwesen in der Elisabethenstraße in Langen aus. Nach ersten Erkenntnissen war eine Wohnung im zweiten Obergeschoss betroffen, deren Bewohnerin allerdings nicht zu Hause war. Was genau zu der Rauchentwicklung geführt hat, steht noch nicht fest und muss nun von der Kripo Offenbach ermittelt werden. Ebenso lässt sich die Höhe des Sachschadens derzeit noch nicht beziffern. Verletzte gab es glücklicherweise nicht zu beklagen. Insgesamt wurden 34 Bewohner von den Rettungsdiensten betreut. Sie konnten gegen sieben Uhr in ihre Wohnungen zurück.

www.familien-blickpunkt.de

facebook

Bewertungsberichte