Aktuelles aus Stadt und den Gemeinden im Kreis Offenbach


Fotogalerie

Kellerbrand: technischer Defekt - die Kripo ermittelt trotzdem

Kellerbrand: technischer Defekt - die Kripo ermittelt trotzdem

Veröffentlicht: 09/04/2020 von Offenbach (ppsoh)

» Gemeinden im Blickpunkt
»» Langen
» Polizei

Langen (aa) Nach einem Kellerbrand in einem Mehrfamilienhaus am Mittwochabend gehen die Brandursachenermittler der Offenbacher Kripo von einem technischen Defekt aus. Allerdings wird nun gegen einen Hausbewohner wegen Verdachts der fahrlässigen Brandstiftung ermittelt. Der Bewohner soll ein Kabel aus einem oberen Stockwerkfenster über die Außenfassade nach unten in den Keller geleitet haben, um dort über eine Mehrfachsteckdose Akkus von Elektrogeräten zu laden. Durch den technischen Defekt an einem Akku fing der Kellerraum Feuer. Der Schaden wird auf 25.000 Euro geschätzt.

www.familien-blickpunkt.de

facebook

Bewertungsberichte