Aktuelles aus Stadt und den Gemeinden im Kreis Offenbach


Fotogalerie

Kind bei Unfallflucht leicht verletzt - Helfer und Zeugen bitte melden!

Kind bei Unfallflucht leicht verletzt - Helfer und Zeugen bitte melden!

Veröffentlicht: 08/12/2020 von Offenbach (ppsoh)

» Gemeinden im Blickpunkt
»» Dreieich
» Polizei

Dreieich/Dreieichenhain (aa) Nach einer Unfallflucht von Mittwochvormittag letzter Woche auf der Hainer Chaussee, bei dem ein Mädchen leicht verletzt wurde, suchen die Ermittler der Unfallfluchtgruppe weiterhin einen Helfer und andere Zeugen. Das 6-jährige Kind war gegen 11.30 Uhr auf dem Heimweg von der Schule und wollte in Höhe der Hausnummer 71 an der Fußgängerampel die Straße überqueren. Plötzlich kam von links ein graues Auto und fuhr dem Mädchen über den Fuß. Sie stürzte und erlitt neben Nasenbluten eine Schürfwunde am Nasenbein. In dem Auto saß laut dem Mädchen eine "nicht alte" Frau mit blonden schulterlangen Haare. Die Verursacherin kümmerte sich jedoch nicht um die Verletzte, sondern fuhr davon. Allerdings kam der 6-jährigen Dreieicherin ein Mann zur Hilfe. Leider hat sich dieser bislang nicht bei der Polizei gemeldet. Er und Zeugen werden gebeten, sich bei den Fluchtermittlern unter der Rufnummer 06183 91155-0 zu melden. Übrigens: Die Beamten der Unfallfluchtgruppe klären jede zweite Flucht mit Personenschaden auf!

 

www.familien-bickpunkt.de

facebook

Bewertungsberichte