Aktuelles aus Stadt und den Gemeinden im Kreis Offenbach


Fotogalerie

Kleingärtner wurde geschlagen - zwei Täter flüchteten

Kleingärtner wurde geschlagen - zwei Täter flüchteten

Veröffentlicht: 09/09/2020 von Offenbach (ppsoh)

» Gemeinden im Blickpunkt
»» Seligenstadt
» Polizei

Seligenstadt (aa) Ein Kleingärtner wurde am Dienstagnachmittag "Am Eichwald" von zwei Männern unvermittelt geschlagen, weil er ihnen kein Geld gab. Gegen 15.40 Uhr stand der Rodgauer in seiner Kleingartenparzelle, als die 20 bis 25 Jahre alten Täter plötzlich vor ihm standen und sein Geld forderten. Als sie nichts bekamen, schlugen sie den Gartenbesitzer mit einem Stock auf den Kopf. Die Täter flüchteten ohne Beute. Beide waren etwa 1,85 Meter groß. Einer war mit einer schwarzen Hose und dunklem Shirt bekleidet. Der Komplize hatte kurze helle Haare und trug ein helles Shirt. Zudem hatte er eine Tätowierung an der Hand. Die Kriminalpolizei ist für weitere Hinweise unter der Rufnummer 069 8098-1234 zu erreichen.

 

www.familien-blickpunkt.de

facebook

Bewertungsberichte