Aktuelles aus Stadt und den Gemeinden im Kreis Offenbach


Fotogalerie

Kostenloses Surfen im Bürgertreff Waldacker

Kostenloses Surfen im Bürgertreff Waldacker

Veröffentlicht: 22/07/2021 von Stadt Rödermark

» Gemeinden im Blickpunkt
»» Rödermark

Seit kurzem kann man im Bürgertreff Waldacker kostenlos im Internet surfen. Möglich macht dies ein neu installierter Hotspot, der über das Förderprogramm „Digitale Dorflinde“ des Landes finanziert wurde. Dadurch wird der Betrieb des kostenlosen „Hessen-WLAN“ für drei Jahre garantiert. Danach kann der Hotspot für ein geringes Entgelt weiter betrieben werden. Lediglich die Kosten für die bereits vorhandene Internetanbindung trägt die Stadt Rödermark.

Das Land Hessen unterstützt mit dem Förderprogramm „Digitale Dorflinde“ Städte und Gemeinden bei der Einrichtung kommunaler WLAN-Infrastrukturen. Aktuell sind bereits 1307 solcher Hotspots im Rahmen des Projekts entstanden, weitere 599 sind in Arbeit. Mit dem Hotspot des Bürgertreffs Waldacker ist nun ein weiterer vollendet. „Wie wichtig ein guter Internetzugang ist, hat uns gerade die Pandemie vor Augen geführt“, sagt Erste Stadträtin Andrea Schülner, in deren Dezernat die Verantwortung für den Bürgertreff angesiedelt ist. „Der Bürgertreff Waldacker gewinnt durch diesen Service noch mehr an Qualität.“

 

www.familien-blickpunkt.de

facebook

Bewertungsberichte