Aktuelles aus Stadt und den Gemeinden im Kreis Offenbach


Fotogalerie

Kulturradweg feiert 10. Geburtstag

Kulturradweg feiert 10. Geburtstag

Veröffentlicht: 04/08/2016 von Stadt Seligenstadt

» Gemeinden im Blickpunkt
»» Seligenstadt
»» Mainhausen
»» Hainburg
» Kreis Offenbach

Seinen 10. Geburtstag feiert in diesem Jahr der Kulturradweg „Kurmainzer Herz“. Aus diesem Anlass laden die Stadt Seligenstadt, die beiden Gemeinden Mainhausen und Karlstein sowie das Archäologische Spessartprojekt am Sonntag, 4. September, 11.00 Uhr, alle Bürgerinnen und Bürger zu einer Jubiläumsfahrt ein. Start ist an der Wasserburg in Klein-Welzheim. Von dort führt der Weg mit einer Gesamtlänge von ca. 34 Kilometer über Karlstein, Mainhausen, Hainburg wieder zurück an die Wasserburg. Wer nicht so weit fahren möchte oder kann, der nimmt den verkürzten Rundkurs mit einer Streckenlänge von ca. 15 Kilometern.

„Der Kulturradweg ist ein hessisch-bayerisches Gemeinschaftsprojekt der Stadt Seligenstadt, der Gemeinden Mainhausen und Karlstein, des Geoparks BergstraßeOdenwald und des Archäologischen Spessartprojekts, den Bürgermeisterin Dagmar B. Nonn-Adams, Landrat Peter Walter und der Vorsitzende des Allgemeinden Deutschen Fahrradclubs Hessen, Volkmar Gerstein, im Mai 2006 eröffnet hatten. Über eineinhalb Jahre hatte damals unter der Federführung des Archäologischen Spessartprojektes eine Arbeitsgruppe aus Vereinsvertretern und Bürgern an der Konzeptionierung dieses Rundkurses gearbeitet, auf dem der Radfahrer an 16 Stationen etwas über die reichhaltige und interessante Geschichte der Kulturlandschaft beiderseits des Mains erfährt“, erklärt Bürgermeister Dr. Daniell Bastian.

Derzeit arbeiten die Organisatoren noch am Festprogramm: Nach der Begrüßung der Radler durch Bürgermeister Dr. Daniell Bastian am Sonntag, 4. September, 11.00 Uhr, an der Wasserburg in Klein-Welzheim startet die Gruppe gegen 11.30 Uhr in Richtung Karlstein. Dort ist ein Erfrischungstrunk mit Karlsteins Bürgermeister Winfried Bruder, ein Mittagessen beim Fest der Motorsportfreunde in Großwelzheim, ein Zwischenstopp an der Kilianusbrücke in Mainflingen sowie eine Stärkung auf der Kerb in Zellhausen geplant. Die Rückkehr nach Seligenstadt wird gegen 18.30 Uhr sein. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

„Ich würde mich freuen, wenn möglichst viele Fahrradbegeisterte aus nah und fern unserer Einladung folgen und sich mit uns gemeinsam auf den Weg machen würden“, so Bürgermeister Dr. Bastian abschließend.

www.familien-blickpunkt.de

Bewertungsberichte