Aktuelles aus Stadt und den Gemeinden im Kreis Offenbach


Fotogalerie

Langes Indianerwochenende im Wildpark „Alte Fasanerie“

Langes Indianerwochenende im Wildpark „Alte Fasanerie“

Veröffentlicht: 30/04/2016 von Wildpark "Alte Fasanerie" Hanau/Klein-Auheim

» Gemeinden im Blickpunkt
»» Offenbach am Main
» Kreis Offenbach
» Hessen
» Ausflugsziele im Blickpunkt

Von Donnerstag, 5. bis Sonntag, 8. Mai laden der Westernverein Crazy-Longhorns und das Wild parkteam von HessenForst zum traditionellen, verlängerten Abenteuerwochenende in den Wild park „Alte Fasanerie“ nach Hanau / Klein-Auheim ein. Während dieser vier Tage verwandelt sich die Festwiese in ein Indianerlager aus Tipis, bevölkert von abenteuerlichen Gestalten. Ab 11 bis 17 Uhr bieten die Hobbyisten ein buntes Familienprogramm an. Zweimal täglich wird ein Wild-West Puppentheaterstück für die Kinder aufgeführt. Mittags öffnet das Märchentipi zur indianischen Mär chen-Halbenstunde, und die Kinder können ihre Geschicklichkeit beim Knallkorkenschießen tes ten. Als besonderes Kinder-Highlight ist an allen vier Tagen von 12.00 bis 12.45 Uhr und von 14.30 bis 15.15 Uhr „Goldwaschen“ angesagt. Geschürfte Goldklümpchen („Nuggets“) können als Glücksbringer im indianischen Medizinbeutel verarbeitet werden. Zum Abschluss des Tages kön nen die Kinder ab 16.30 Uhr typische indianische Spiele ausprobieren. Ein Bastelstand steht den Kindern durchgehend von 11 bis 17 Uhr offen. Die einzelnen Programmpunkte und -zeiten sind auf der Homepage des Wildparks unter www.erlebnis-wildpark.de aufgeführt.

Die Wildparkkasse ist von 9.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet 7,00 EUR für Erwachse ne und 3,50 Euro für Kinder ab 3 Jahre.

Rückfragen richten Sie bitte an den Wildpark unter 06181-618330-10.

www.familien-blickpunkt.de

Bewertungsberichte