Aktuelles aus Stadt und den Gemeinden im Kreis Offenbach

Fotogalerie

Live-Streams aus dem Capitol

Beim Live-Streaming der Reihe „Handwerk trifft“ sprach Moderator Michel Friedman im Capitol Theater mit der Vorsitzenden des Europäischen Ethikrates, Prof. Dr. Christiane Woopen. Copyright: Michels, Darmstadt

Live-Streams aus dem Capitol

Veröffentlicht: 05/05/2021 von Stadt Offenbach

» Gemeinden im Blickpunkt
»» Offenbach am Main

Zu Pandemie-Zeiten macht die Not erfinderisch. Aus dem Capitol-Theater in Offenbach, dessen großer Saal seit fast 14 Monaten für das Publikum geschlossen bleiben muss, dringen nun immer mehr Live-Streams an die Öffentlichkeit: Zuletzt setzte hier die Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main im April ihre Gesprächsreihe mit Michel Friedman in Szene.

Der Moderator sprach mit der Vorsitzenden des Europäischen Ethikrates, Prof. Dr. Christiane Woopen, vor der beeindruckenden Kulisse in der ehemaligen Synagoge über „Leben und Tod“. Die Talk-Reihe „Handwerk trifft“ behandelt drängende Fragen unserer Zeit und nutzt dazu verschiedene Orte im Kammerbezirk. Online ist die Aufzeichnung aus dem Capitol zu sehen unter www.hwk-rhein-main.de/de/aktuelles/handwerk-trifft.

Ebenfalls als Live-Stream aus dem Capitol fand Mitte Dezember 2020 die Jubiläums-Gala zu „100 Jahre Nassauische Heimstätte“ statt – „eine virtuelle Gala auf ganz großer Bühne“, wie es in dem Filmbeitrag auf youtube heißt. Große Stellwände erzählten von der Geschichte der Heimstätte, die Zukunftsaussichten schwebten von oben als Block auf die Bühne. Als digitale Grußredner kamen Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier und Landes-Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir ins Capitol.

Eine ganz andere Zielgruppe spricht die Start-Stiftung an: Unter dem Motto „Heimat für junges Engagement“ vergibt sie, als einziges Programm bundesweit, Stipendien für Schülerinnen und Schüler mit Migrationshintergrund. Für eine Streaming-Veranstaltung mit fast 200 Teilnehmenden nutzte die Stiftung im vergangenen Winter den Max-Dienemann-Saal im Capitol, auch Universum genannt.

„Wir freuen uns darüber, dass wir mir diesen Formaten trotz der Corona-Auflagen wenigstens einen Hauch von Veranstaltungen ins Capitol zurückbringen“, sagt dessen Geschäftsführerin Birgit von Hellborn. Wer Interesse an einem Live-Streaming aus dem geschichtsträchtigen Theater hat, kann sich gerne melden unter (069) 829-00-20 oder [email protected]

 

www.familien-blickpunkt.de

facebook

Bewertungsberichte