Aktuelles aus Stadt und den Gemeinden im Kreis Offenbach


Fotogalerie

Lämmerspieler Jagdhornbläser übergeben Spende in Höhe von 700 Euro an den Freundeskreis Thiogo

Lämmerspieler Jagdhornbläser übergeben Spende in Höhe von 700 Euro an den Freundeskreis Thiogo

Veröffentlicht: 09/02/2019 von „Thiogo“ Freundeskreis Mühlheim am Main – Nouna/Burkina Faso e.V

» Gemeinden im Blickpunkt
»» Mühlheim

Bereits zum sechsten Mal in Folge haben die Lämmerspieler Jagdhornbläser den Erlös des gut besuchten und traditionellen Weihnachtsblasens in den Mühlheimer Steinbrüchen am dritten Advent in Höhe von 700 Euro, wie in den Vorjahren, in der vergangenen Woche dem Freundeskreis „Thiogo“ zur Verfügung gestellt. Bedauerlicherweise fand das Weihnachtsblasen im vergangenen Jahr zum letzten Mal statt. Der 1. Vorsitzende des Freundeskreises, Bürgermeister Daniel Tybussek, nahm die Spende dankend vom 1. Vorsitzenden der Jagdhornbläser, Hermann Lotz, entgegen und dankte allen Spendern, die sich an der Aktion beteiligt haben. Besonderer Dank galt den Jagdhornbläsern selbst, die dieses Highlight im Veranstaltungskalender Jahr für Jahr organisierten.

Gemeinsam mit „Thiogo“ Projektkoordinator Thorsten Ehmann machte Daniel Tybussek auf die Lage in Burkina Faso und die Vereinsziele aufmerksam. Im Fokus steht hierbei insbesondere Verbesserung der Schul- und Ausbildung sowie der Zugang zu sauberem Trinkwasser.

Das Geld steht den Menschen vor Ort vollumfänglich zur Verfügung. Thorsten Ehmann wird in diesem Monat wieder persönlich und auf eigene Kosten nach Burkina Faso reisen und das Geld direkt vor Ort für die aktuell vorrangigsten Projekte, wie die Erhaltung und Reparatur der örtlichen Trinkwasserbrunnen durch einheimische Fachkräfte oder für Bildungsprojekte u.a. für den Schulbesuch von Waisen einsetzen.

Weitere Spenden für die Einwohner Nounas werden dringend benötigt: „Thiogo“ Freundeskreis Mühlheim am Main – Nouna/Burkina Faso e.V.; IBAN: DE03506521240008126922 BIC: HELADEF1SLS

www.familien-blickpunkt.de

Bewertungsberichte