Aktuelles aus Stadt und den Gemeinden im Kreis Offenbach


Fotogalerie

Mazda erzielt im September 2,6 Prozent Marktanteil

Mazda erzielt im September 2,6 Prozent Marktanteil

Veröffentlicht: 03/10/2019 von Mazda Motors Deutschland

» Gemeinden im Blickpunkt
»» Rodgau
»» Hainburg
» Mobil & Co

Leverkusen: Mazda hat den September auf dem deutschen Pkw-Markt mit 6.350 Neuzulassungen abgeschlossen. In einem insgesamt um 22,2 Prozent wachsenden Markt erzielte der japanische Automobilhersteller einen Marktanteil von 2,6 Prozent. Das kräftige Wachstum des Gesamtmarktes ist vor allem auf das schwache Ergebnis des Vorjahresmonats zurückzuführen, das von der Umstellung der Abgasnorm auf Euro 6d-Temp geprägt war.

Im bisherigen Jahresverlauf verbuchte Mazda in Deutschland mit 51.710 Neuzulassungen ein leichtes Plus von 0,7 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum und erreichte einen Marktanteil von 1,9 Prozent.

In der markeninternen Absatzrangliste bleiben die beiden Crossover-Modelle Mazda CX-3 und Mazda CX-5 an der Spitze: Im September hatte der CX-3 mit gut 1.400 Neuzulassungen knapp die Nase vorn, der CX-5 folgt mit über 1.350 Einheiten. Großer Beliebtheit erfreut sich auch die neue Generation des Mazda3, die im neunten Monat des Jahres auf mehr als 1.250 Neuzulassungen kommt. Hinter dem Mazda2 mit rund 900 Einheiten folgt bereits der neue Mazda CX-30, der trotz der späten Marktpremiere in den letzten Septembertagen bereits 700 Neuzulassungen vorweisen kann. Vervollständigt wird die Liste vom Mazda6 mit knapp 450 Einheiten und dem Mazda MX-5 mit rund 300 Einheiten.

„Wir können mit dem bisherigen Jahresverlauf sehr zufrieden sein“, sagt Bernhard Kaplan, Geschäftsführer der Mazda Motors Deutschland GmbH. „In einem anspruchsvollen Marktumfeld konnten wir leicht zulegen – auch dank des neuen Mazda3, der die Kunden mit seinem eleganten Design im Stile der weiterentwickelten Formensprache Kodo und mit seiner innovativen Technik überzeugt. Nun freuen wir uns auf den ersten vollen Verkaufsmonat für den neuen Mazda CX-30. Das kompakte Crossover-Modell hat Ende September ein sehr erfolgreiches Premierenwochenende gefeiert. Hier zeigte sich auch das hohe Interesse am revolutionären Skyactiv-X Motor, der von mehr als 50 Prozent der Kunden beim Mazda3 und beim Mazda CX-30 bestellt wird. Beide Modelle werden uns weiteren Rückenwind für die verbleibenden Monate des Jahres verleihen.“

www.auto-roemhild.de

www.familien-blickpunkt.de

facebook

Bewertungsberichte