Aktuelles aus Stadt und den Gemeinden im Kreis Offenbach

Fotogalerie

Nach tödlichem Unfall: Leichnam identifiziert

Nach tödlichem Unfall: Leichnam identifiziert

Veröffentlicht: 23/04/2021 von Offenbach (ppsoh)

» Gemeinden im Blickpunkt
»» Neu-Isenburg
» Polizei

Neu-Isenburg (tl) Nach dem Unfall mit tödlichem Ausgang auf der Landesstraße 3313 am 22. März 2021, bei dem die fahrzeugführende Person bis zur Unkenntlichkeit verbrannte (wir berichteten), steht nun fest, dass es sich bei dem Leichnam um die 52 Jahre alte Halterin des Mercedes aus Borgholzhausen (Halle/Westfalen) handelte. Dies haben gerichtsmedizinische DNA-Untersuchungen ergeben. Was die Unfallursache anbelangt, so gehen die Beamten von einem Fahrfehler der 52-Jährigen aus. Diesbezüglich haben sich keine Hinweise auf ein Fremdverschulden oder einen Suizid der Frau ergeben.

 

www.familien-blickpunkt.de

facebook

Bewertungsberichte