Aktuelles aus Stadt und den Gemeinden im Kreis Offenbach

Fotogalerie

Neue Broschüre der vhs Offenbach zum Semesterstart am 31. August 2020

Neue Broschüre der vhs Offenbach zum Semesterstart am 31. August 2020

Veröffentlicht: 28/08/2020 von Stadt Offenbach

» Gemeinden im Blickpunkt
»» Offenbach am Main

Ein neues Semester steht vor der Tür der vhs Offenbach und mit ihm ein vielfältiges Programm. Es ist ein noch vielfältigeres Programm als sonst, denn in den letzten Monaten wurden Erfahrungen mit zusätzlichen Onlinekursen gesammelt und dieses Lernangebot wird auch weiter beibehalten. Es ist eine Zeit der Neuorientierung, wenn übliche Abläufe unterbrochen werden, können plötzlich ganz neue Wege bestritten werden. Ganz in diesem Sinne läuft das Herbstsemester unter dem Motto „Probier Dich aus!“.

Und so hat sich die vhs neu ausprobiert und – statt des üblichen Programmhefts, das wegen der sich ständig verändernden Rahmenbedingungen immer schon bei Erscheinen überholt sein könnte – dieses Mal eine allgemeine Programmübersicht erstellt. Die Broschüre soll neugierig machen auf einzelne Kurse, vor allem aber bietet sie einen Überblick über alle Themenbereiche.

Alle Kurse und Informationen, auch zu den aktuellen Hygienerichtlinien und zu möglichen Änderungen im Kursgeschehen, sind immer aktuell auf der Internetseite www.vhs-offenbach.de zu finden. Die Broschüre ist ab sofort an allen üblichen Auslagestellen und als PDF auf der Internetseite erhältlich.

Eine Anmeldung zu Kursen und Vorträgen ist vorzugsweise über die Internetseite, per E-Mail und telefonisch möglich unter www.vhs-offenbach.de, Tel. 069 8065 3141, [email protected]

Das Servicebüro für persönliche Anmeldungen ist aktuell nur am Montag von 13 bis 17 Uhr und am Freitag von 9 bis 12 Uhr geöffnet. Telefonisch stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter montags bis freitags von 9 bis 12 Uhr sowie montags, dienstags und donnerstags von 13 bis 17 Uhr verstärkt zur Verfügung.

Die Anmeldung und Einstufungsberatungen zu Deutsch- und Integrationskursen finden ausschließlich nach vorheriger Terminvergabe per E-Mail [email protected] und telefonisch unter 069 8065 3142 statt. Montags bis freitags von 9 bis 12 Uhr sowie montags und donnerstags von 14 bis 16 Uhr. Die offene Deutschberatung an Dienstagen entfällt bis auf Weiteres.

 

www.familien-blickpunkt.de

facebook

Bewertungsberichte