Aktuelles aus Stadt und den Gemeinden im Kreis Offenbach


Fotogalerie

Neue Dienstwagen in der Verwaltung fahren elektrisch

Neue Dienstwagen in der Verwaltung fahren elektrisch

Veröffentlicht: 18/11/2019 von Stadt Mühlheim am Main

» Gemeinden im Blickpunkt
»» Mühlheim

Aufgrund zweier auslaufender Leasingverträge konnten nun 2 neue Dienstfahrzeuge an die Stadtverwaltung übergeben werden, die auf einen herkömmlichen Verbrennungsmotor verzichten können. Ein BMW i3 und ein VW e-Golf sind nun Teil des Verwaltungsfuhrparks und dienen zukünftig gerade auch auf Kurzstrecken im Stadtgebiet den Verwaltungsmitarbeitern als fahrbarer Untersatz. Mit der Nutzung der beiden Elektrofahrzeuge geht die Stadt Mühlheim einen weiteren Schritt in Sachen Klimaschutz und CO2-Neutralität, im Besonderen, da der genutzte Strom zur Ladung der e-Autos vollständig aus von den Stadtwerken Mühlheim GmbH zur Verfügung gestellten Ökostrom besteht.

Eine Basis für die Umstellung auf umweltbewusste Mobilität wird durch eine Kooperation der Stadtwerke Mühlheim GmbH und der MAINGAU Energie GmbH geschaffen, deren Firmenlogos auch die neuen Dienstwagen schmücken.

Die Fahrzeuge werden von der MAINGAU Energie GmbH zur Verfügung gestellt, die Stadt zahlt für jeden gefahrenen Kilometer nur noch ein Nutzungsentgelt, durch das alle Kosten einschließlich Strom und Versicherung abgedeckt sind. Im Vergleich zu den bisherigen Kosten für die Dienstwagen, liegen diese unter den bisher anfallenden Kosten.

Natürlich müssen die Fahrzeuge auch geladen werden, deshalb wurde bereits in der vorvergangenen Woche von den Stadtwerken Mühlheim in der Tiefgarage des Rathauses eine Stromtankstelle installiert, die den Bedarf der Fahrzeuge auch bei gleichzeitiger Ladung vollständig abdeckt.

www.familien-blickpunkt.de

facebook

Bewertungsberichte