Aktuelles aus Stadt und den Gemeinden im Kreis Offenbach


Fotogalerie

Neue Social Media Managerin

Neue Social Media Managerin

Veröffentlicht: 11/01/2021 von Stadt Neu-Isenburg

» Gemeinden im Blickpunkt
»» Neu-Isenburg

Auf Vorschlag der Stadtverordnetenversammlung hat die Stadt Neu-Isenburg eine Social-Media-Managerin eingestellt. Seit dem 4. Januar 2021 verstärkt Davina Berlin das Team der Fachbereichsleiterin Andrea Quilling im Bereich Öffentlichkeitsarbeit. Auch den Social Media Auftritt des DLB und der Stadtwerke wird sie unterstützen.

„Für die Menschen ist die Kommunikation auf Sozialen Netzwerken heute Standard und selbstverständlich. Ich freue mich im Team die Kommunikation in den Social-Media-Kanälen auszubauen“, so Davina Berlin.

Die 26-Jährige absolvierte ihr Bachelorstudium in Germanistik und Philosophie an der Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt. Hier lagen ihre Schwerpunkte in der Neueren deutschen Literaturwissenschaft, der Kinder- und Jugendliteratur sowie der Sprachwissenschaft. Ihre Abschlussarbeit befasste sich mit dem Thema der Gewaltperspektiven in der neueren deutschen Jugendliteratur am Beispiel von zwei Thrillern für Jugendliche.

Neben ihrem theoretischen Studium sammelte sie früh praktische Erfahrungen, unter anderem in der Unternehmenskommunikation von Fraport und in der Online- und Service-Redaktion des Radiosenders Hit Radio FFH. Dort wurde sie als freie Mitarbeiterin in der Online Redaktion übernommen.

Nach Beendigung ihres Studiums machte sie ein 18-monatiges Traineeprogramm in der Unternehmenskommunikation von Apleona, einem führenden Unternehmen im Bereich Facility Management in Deutschland, mit Sitz in Neu-Isenburg. Das Team der Unternehmenskommunikation gewann im Februar 2020 den immobilienmanager-Award in der Kategorie Kommunikation.

 

www.familien-blickpunkt.de

facebook

Bewertungsberichte