Aktuelles aus Stadt und den Gemeinden im Kreis Offenbach


Fotogalerie

Neue Veranstaltungsreihe: Rodgauer Seniorenkino

Neue Veranstaltungsreihe: Rodgauer Seniorenkino

Veröffentlicht: 25/04/2019 von Stadt Rodgau

» Gemeinden im Blickpunkt
»» Rodgau

Erinnerungen an alte Zeiten wach werden lassen und sich mit den heutigen gesellschaftlichen Verhältnissen und Veränderungen beschäftigen – diese Möglichkeit bietet ab 3. Juni eine neue Veranstaltungsreihe der städtischen Seniorenberatung in Kooperation mit den örtlichen Kinos für die ältere Generation.

Einmal im Monat, immer am ersten Montag, haben Senior*innen Gelegenheit, sich zu einem ermäßigten Eintrittspreis einen Film anzusehen und unterhaltsame Stunden im Kino zu verbringen. Die Karte kostet 5 Euro und ist am Tag der Vorstellung an der Kinokasse erhältlich. Die gezeigten Filme sind besonders für die Zielgruppe 60plus angedacht. Es wird eine interessante und bunte Mischung aus aktuellen Filmen und Filmen aus früheren Zeiten geben.

Der Spielplan für die Reihe Seniorenkino wird jeweils für ein halbes Jahr im Voraus über die üblichen Kanäle der Stadt Rodgau veröffentlicht: Örtliche Presse, Plakate, Aushänge und Flyer. Zudem ist er auf der Homepage der Stadt Rodgau www.rodgau.de zu finden und kann bei der Seniorenberatung erfragt werden.

Premiere feiert das Rodgauer Seniorenkino mit dem Film „Grand Budapest Hotel“ am Montag, 3. Juni, um 14 Uhr in den Kronen Lichtspielen, Hochstädter Straße 13. Bis einschließlich Dezember findet hier der monatliche Kinoevent statt.

Auskünfte erhalten Interessierte bei der städtische Seniorenberatung, Ann-Katrin Steinbach, unter 06106 693 1233 oder [email protected] Leider ist das Kino an der Hochstädter Straße nicht barrierefrei und die Treppen sind eigenständig zu bewältigen. Die Organisatoren wünschen gute Unterhaltung und eine entspannte und anregende Zeit im Kinosaal!

www.familien-blickpunkt.de

facebook

Bewertungsberichte