Aktuelles aus Stadt und den Gemeinden im Kreis Offenbach


Fotogalerie

Offenbacher Woche vom 31. Mai bis 3. Juni lockt mit Musik, Kulinarik und tollen Angeboten

Offenbacher Woche vom 31. Mai bis 3. Juni lockt mit Musik, Kulinarik und tollen Angeboten

Veröffentlicht: 28/05/2019 von Stadt Offenbach

» Gemeinden im Blickpunkt
»» Offenbach am Main
» Kreis Offenbach
» Ausflugsziele im Blickpunkt

Diese Woche laden der Gewerbeverein Treffpunkt OF und der Einzelhandel vom 31. Mai bis 3. Juni zur Offenbacher Woche, auch die 24. Ausgabe der Leistungsschau zeigt sich in Sachen Programm und Angebot wieder kein bisschen in die Jahre gekommen. „Ganz im Gegenteil“, findet auch Oberbürgermeister Dr. Felix Schwenke, „beweist der Offenbacher Handel damit jedes Jahr, welches Potenzial unsere Innenstadt besitzt und dass es zeitgemäße Konzepte zur Belebung braucht. Daran, dass Offenbach auch über die viertätige Leistungsschau hinaus als Einkaufs- und Flanierstadt attraktiv bleibt, arbeiten wir seit einigen Monaten mit Hochdruck gemeinsam mit Bürgern, Einzelhändlern und Multiplikatoren im Rahmen des Innenstadtkonzepts.“

Aliceplatz wird zum Spielparadies und der Stadthof zur Schlemmermeile

Musik, Kulinarik und tolle Angebote: Im Karree zwischen Marktplatz und Kaiserstraße erwartet die Besucher ein buntes Programm aus Modeschauen, Informationszelten und Livemusik. Auch Kindern dürfte dabei nicht langweilig werden, auf dem Aliceplatz gibt es Kinderschminken, Hüpfburg, Ballontiere und kann gebastelt werden. Für den kleinen oder auch etwas größeren Hunger lohnt der Gang durch die Schlemmermeile an beiden Seiten des Stadthofs. Neben Flammkuchen, Leckereien vom Schwenkgrill, Crepès und Kartoffelpuffern lässt auch das Getränkeangebot keine Wünsche offen. Neu hinzugekommen ist der Foodtruck Chuck Larry’s. Dort gibt es leckere Burger mit Rindfleisch, Chicken und auch in einer vegetarischen Variante sowie Hot-Dogs, Sweet Potatoes und Fries.

Rabatte und Aktionen der Einzelhändler

Die Einzelhändler locken erneut mit tollen Aktionen, vor allem verkaufsoffenen Sonntag, 2. Juni, von 13 bis 19 Uhr wird, „geklotzt und nicht gekleckert“: Um 13 Uhr, 14.30 Uhr und 16.30 Uhr präsentieren Models die neuesten Sommermodetrends auf der Bühne vor dem Kaufhaus M. Schneider. Dort gibt es übrigens an allen Tagen der Offenbacher Woche 20 Prozent Rabatt auf das gesamte Sortiment.

Vis-à-vis lädt die Galeria Kaufhof am Sonntag zu Schokoladenverkostung, Smoothies und Popcorn. Außerdem gibt es rechtzeitig zur Urlaubszeit ein Koffer-Gewinnspiel und auf die Kinder warten Walkacts „Dragons“ in der Spielwarenabteilung.

Rund ums Rad und Klimaschutz geht es im Aktionszelt des Amts für Umwelt, Energie und Klimaschutz: Am Freitag, 31. Mai, wird dort „abgeradelt“,das heißt das offizielle Ende des Stadtradelns 2019 gefeiert – in die Pedale getreten werden darf natürlich auch weiterhin und gerne ganzjährig. Außerdem gibt es Infos rund ums Fahrrad und ein Quiz mit Gewinnmöglichkeiten. Summsummsumm, kaum noch Bienen summen herum. Darum, wie sich Biodiversität auf dem Balkon, im Garten oder sogar das Dach herstellen lässt, geht es am Samstag am Stand vor der Galeria Kaufhof. Außerdem sind die Klimapatinnen und Klimapaten vor Ort, es gibt Wasserverkostung und Informationen rund um das Thema Wasser sowie ein Quiz mit Gewinnmöglichkeit.

Ein paar Meter weiter sorgt am Samstag, 1. Juni um 15 Uhr die JazzBigBand der Musikschule Offenbach der Frankfurter Straße vor dem Musikhaus André für Stimmung und auch am Sonntag hat das Traditionshaus was gegen müde Beine: Um 15 Uhr wird getrommelt, gerasselt und gegroovt, wenn der Samba Percussion Circle mit Anselm Wild von Musikschule Offenbach zum Mitmachen animiert. Instrumente werden bereitgestellt. Überhaupt können sich kleine und größere Mozarts oder Slashs an beiden Tagen an verschiedenen Instrumenten ausprobieren.

Die Apotheke zum Löwen widmet sich den Themen Haut, am Freitag mit 20 Prozent Rabatt auf Avene Pflegeprodukte, Kraft tanken am Samstag mit 15 Prozent auf Othomol-Produkte und Hautberatung, am Montag mit 20% Rabatt auf La Roche Posay- & Vichy-Produkte.

Bei Fielmann kann ein Sehtest gemacht und, wer bereits eine Brill besitzt, diese gereinigt und angepasst werden. Sportsline bietet 20 Prozent Rabatt auf das gesamte Sortiment, außer auf bereits reduzierte Ware. Außerdem gibt es einen großen Zeltverkauf mit Reduzierungen bis 70 Prozent und Helium-Luftballons für Kinder.

Das KOMM beteiligt sich mit am verkaufsoffenen Sonntag und widmet sich regionalen Vereine, unter anderem garantiert der OFC Spiel und Spaß für die ganze Familie.

Wer am verkaufsoffenen Sonntag im Strumpfhaus M.Schneider in der Großen Marktstraße für mehr als 40 Euro einkauft, erhält einen Tom Tailor Taschenschirm als Geschenk. Damit lässt sich dann gut beschirmt zu Jeans Express weiterschlendern und 20 Prozent auf das gesamte Sortiment einheimsen. Mit Zwischenstopp bei Schuh-Pauthner, denn dort werden am Samstag und Sonntag italienische Häppchen verkostet. Weiter Richtung Marktplatz, nächste Adresse Drogerie Rossmann, auch hier gibt es eine Promoaktion. Ebenso bei Roth Lederwaren, der mit großem Koffermarkt, Sonderverkauf vor dem Laden und Freitag und Samstag einem Rabatt von zehn Prozent aufwartet. Besonderes Highlight dort ist der Satch Spray Day am Sonntag.

Bei der Schwanen-Apotheke gibt es L´Occitane Kosmetikprodukte zu stark reduzierten Preisen und werden am verkaufsoffenen Sonntag bedeutende Armbänder verschenkt.

Übrigens: Wer am 31. Mai mit dem Fahrrad in die City kommt, kann sich dieses beim Polizeiladen im Stadthof diebstahlsicher codieren lassen. Von 14 bis 17 Uhr ist das Team vom ADFC dort.

Kultur für Kinder im Lesegarten

Wem der Sinn nach etwas Ruhe steht, dem sei ein Besuch des Lesegartens an der Stadtbibliothek empfohlen. Vielleicht mit einem gerade in der Steinmetzschen Buchhandlung erworbenen Schmöker, denn anlässlich der Offenbacher Woche gibt es dort ein großes Angebot von preiswerten Taschenbüchern der Verlage Rowohlt, Fischer, Suhrkamp, KiWi und Insel. Aber auch ohne Buch lohnt der Besuch, besonders am 1. Juni für Kinder. Denn ab 11 Uhr laden der Offenbacher Verein „Musik im Park“, der „Bücherbummler – Lesen und Vorlesen im Rhein-Main-Gebiet e.V.“ und die Kinderbibliothek Offenbach lKinder ab vier Jahren und Familien zu einem bunten Kulturprogramm in die Herrnstraße 59 ein.

Ab 11 Uhr lesen die ehrenamtlichen Vorleserinnen und Vorleser des Vereins „Bücherbummler“ eine lustige Geschichte in der Kinderbibliothek Offenbach vor. Um 11.30 Uhr heißt es dann „Augen und Ohren auf“: Das Musiktheater Laterna Musica präsentiert im Lesegarten vor der Stadtbibliothek das Stück „Aufregung im Königreich Tanz“. Mit dabei sind Céline Bräuning (Ballerina, Tanz), Ib Hausmann (Klarinette) und Christoph Ullrich (Hofmusik, Klavier). Ab 12.30 Uhr können sich die Kinder kreativ betätigen und in der Kinderbibliothek bunte Schmetterlinge basteln.

www.familien-blickpunkt.de 

facebook

Bewertungsberichte